Botkin-Klasse

Bei der Botkin-Klasse handelt es sich um eine Gruppe von kleinen griechischen Halsamphoren eines Sondertyps. Die Klasse wurde von John D. Beazley nach dem Vorbesitzer der Vase heute in St. Petersburg benannt.

Zu ihr gehören folgende Vasen:

Davon werden die ersten fünf dem Phrynos-Maler zugewiesen, die beiden Vasen in Berlin sind vom selben Maler, der jedoch nicht mit dem Phrynos-Maler identisch ist. Die Botkin-Klasse gehört zu den Kleinmeister-Vasen.

Literatur

  • John D. Beazley, in: Journal of Hellenic Studies 51, 1931, S. 284.
  • John D. Beazley: Attic Black-figure Vase-painters, Oxford 1956, S. 169-170.
  • John D. Beazley: Paralipomena. Additions to Attic black-figure vase-painters and to Attic red-figure vase-painters, Oxford 1971, S. 70-71.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Botkinklasse — Bei der Botkin Klasse handelt es sich um eine Gruppe von kleinen griechischen Halsamphoren eines Sondertyps. Die Klasse wurde von John D. Beazley nach dem Vorbesitzer der Vase heute in St. Petersburg benannt. Zu ihr gehören folgende Vasen:… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der griechischen Töpfer und Vasenmaler/B — Töpfer und Vasenmaler   A B C D E F G H I J K …   Deutsch Wikipedia

  • Phrynosmaler — Der Phrynos Maler war ein attisch schwarzfiguriger Vasenmaler, in Athen etwa in der Zeit von 560 bis 545 v. Chr. tätig. Da der wirkliche Name des Künstlers nicht überliefert ist, erhielt er den Notnamen Phrynos Maler. Er ist nach dem Töpfer… …   Deutsch Wikipedia

  • Phrynos-Maler — Der Phrynos Maler war ein attisch schwarzfiguriger Vasenmaler, in Athen etwa in der Zeit von 560 bis 545 v. Chr. tätig. Da der wirkliche Name des Künstlers nicht überliefert ist, erhielt er den Notnamen Phrynos Maler. Er ist nach dem Töpfer… …   Deutsch Wikipedia

  • Kleinmeister (Griechische Vasenmalerei) — Die Kleinmeister sind eine Gruppe von Töpfern und Vasenmalern des attisch schwarzfigurigen Stils des 6. Jahrhunderts v. Chr., tätig in Athen. Sie fertigten überwiegend Kleinmeister Schalen, daneben jedoch durchaus auch andere Vasenformen. Zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Harry Edward Nilsson III — (* 15. Juni 1941 in Brooklyn, New York; † 15. Januar 1994) war ein US amerikanischer Songwriter, Sänger, Pianist und Gitarrist, der besonders in den sechziger und siebziger Jahren populär war. Bei den meisten seiner Titel verwendete er nicht… …   Deutsch Wikipedia

  • Harry Nilsson — (* als Harry Edward Nelson III[1] am 15. Juni 1941 in Brooklyn, New York; † 15. Januar 1994) war ein US amerikanischer Songwriter, Sänger, Pianist und Gitarrist, der besonders in den sechziger und siebziger Jahren populär war. Bei den meisten… …   Deutsch Wikipedia

  • Gregorij Rasputin — Grigori Jefimowitsch Rasputin (russisch Григорий Ефимович Распутин, wiss. Transliteration Grigórij Efímovič Raspútin; * 10. Januarjul./ 22. Januar 1869greg. in Pokrowskoje, Oblast Tjumen; † 17. Dezemberjul./ 30. Dezember 1916greg. in …   Deutsch Wikipedia

  • Grigori Jefimowitsch Rasputin — Grigori Rasputin Grigori Jefimowitsch Rasputin (russisch Григорий Ефимович Распутин, wiss. Transliteration …   Deutsch Wikipedia

  • Grigori Rasputin — Grigori Jefimowitsch Rasputin (russisch Григорий Ефимович Распутин, wiss. Transliteration Grigórij Efímovič Raspútin; * 10. Januarjul./ 22. Januar 1869greg. in Pokrowskoje, Oblast Tjumen; † 17. Dezemberjul./ 30. Dezember 1916greg. in …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”