Botond von Gaal
Botond von Gaal (2007)

Botond von Gaal (* 23. Dezember 1961 in Budapest, Ungarn) ist ein deutscher Schauspieler, Regisseur und Synchronsprecher.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Der in Ungarn geborene Botond von Gaal wuchs in Deutschland als Sohn des Opernsängers Gabor von Gaal auf. Seine Eltern erzogen ihn zweisprachig: er spricht perfekt Deutsch und Ungarisch. Durch den Beruf seines Vaters lernte er schon als Kind die Welt des Theaters kennen. Seine Wortgewandtheit und akzentuierte Aussprache ermöglichten ihm schon in jungen Jahren Engagements als Schauspieler. Auf Wunsch seines Vaters absolvierte Botond von Gaal ein Studium der Rechtswissenschaften. Während seines Jurastudiums nahm er aber weiterhin privaten Schauspielunterricht. Nach seinem Abschluss als Volljurist engagierte ihn die Landesbühne Hannover als Schauspieler. Durch seine Arbeit als Regieassistent und Abendspielleiter erlernte er dort das Inszenieren. Es folgten ein Gaststipendium an der Akademie Schloss Solitude Stuttgart sowie weitere Studienaufenthalte, u. a. in Wien, Budapest und Los Angeles.

Zu seinen weiteren Tätigkeiten gehören die als Moderator und Sprecher, u. a. beim NDR und in Hörspielproduktionen. Er ist sowohl Bühnen- als auch Film- und Fernsehschauspieler. Darüber hinaus arbeitet er als Dialogbuchautor und –regisseur und ist, ehrenamtlich, künstlerischer Direktor des neu gegründeten jüdischen Theater Massel in Hannover. Für aktuelle und klassische Filmproduktionen wird er als Synchronsprecher engagiert. Botond von Gaal ist im In- und Ausland tätig.

Film/Fernsehen

  • 2007: Zoe Film, Expresso, B. Uzunyayla
  • 2006: Schulz Picture Productions, Zapfenstreich, B. Grell
  • 2004-06: Filmhochschule Hannover, div., Sayim u.a.
  • 2003: RTL Deutschland, Trautes Heim, T.L. Pröve
  • 2002: Pro7, Operation Family, T.L. Pröve
  • 2001: RTL Deutschland, Alarm für Cobra 11, R.W. Helmrich
  • 1999: CPI LA. Hollywood, The Pearl, J. Curtis
  • 1992: SAT.1, Verbrechen im Fadenkreuz, R. Walther

Theater

  • 2005 Salzachfestspiele, Laufen/Salzburg, Hexenjagd, B. Jahn
  • 2005 Salzachfestspiele, Laufen/Salzburg, Jedermann, B. Jahn
  • 2004 Burgfestspiele Tittmoning, Hexenjagd, B. Jahn
  • 2001/02 Burgfestspiele Nideggen, Die Burg, N. Stockheim
  • 2000 Komödie auf Achse, Drei plus Eins gleich Halleluja, F. Battermann
  • 1998 Bernhard Theater, Zürich, Der keusche Lebemann, U. Manz
  • 1997 Hermes Theater Gastspiele, Keine Leiche ohne Lilly, E. Fuschl
  • 1997 Hermes Theater Gastspiele, Verlorene Liebesmüh, J. Burkhorst
  • 1997 Domfestspiele Bad Gandersheim, Der Revisor, W. Schön
  • 1994 - 1998 Scala Theater, Basel, Frau Holle, C. Piontek
  • 1989 - 1993 Landesbühne Hannover, Festengagement, R. Rüdiger

Inszenierungen

  • 2006 Revuetheater Marlene, Hannover, One Night of Musical, Webber, Ulvaeus u. a.
  • 2005 Massel (Jüdisches Theater in Hannover), Empfänger Unbekannt, Taylor
  • 2004 Berliner Philharmonie, Das Zauberbuch (Konzert für einen Sprecher und großes Orchester), Laufs
  • 2002 Theater Pisberg, Osnabrück, Vernissage Perdu, S. Graf, I. Stüber
  • 2002 Jüdische Gemeinde Hannover, Lustig, Bitter, Süss (Revue), Stolz, Trebitsch u.a.
  • 2000 Per i Tempi, Die Geschichte vom Soldaten, Ramuz/Strawinsky
  • 2000 Wilde Reiter, Rotkäppchen (Rockmusical), Rottmann
  • 1998 Tojás Szinház Budapest, Dracula (Musical), Vértes, Liptey
  • 1994 Celler Schloss, Wie isst ein Deutscher in Österreich eine Ungarische Salami (Schwank), Gundel

Synchronsprechen (Auswahl)

  • Robin Hood, Bruder Tack (mit Douglas Fairbanks)
  • Die Eiserne Maske, Musketier (mit Douglas Fairbanks)
  • Die drei Musketiere, Porthos (mit Douglas Fairbanks)
  • Zahlreiche Westernfilme (mit John Wayne)
  • Sample People, der indische Imbißbesitzer (mit Kylie Minogue)
  • Kettensägenmassaker, der Kettensägenmörder (mit Dennis Hopper)
  • Brain Dead, Professor (Regie Peter Jackson)
  • Fat Actress, Filmproduzent (mit Kirstie Alley)
  • Scream
  • American Soldier, Sergeant
  • Spiel des Lebens, Fußballer
  • Red Shadow
  • Bollywood-Produktionen

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gaal (Begriffsklärung) — Gaal ist der Name eines Ortes in der Steiermark, siehe Gaal Gaal oder Gaál ist der Familienname folgender Personen: Anton Gaál (* 1940), österreichischer Beamter und Politiker (SPÖ) Botond von Gaal (* 1961), deutscher Schauspieler, Regisseur und… …   Deutsch Wikipedia

  • Botond — ist ein alter ungarischer Vorname. Man geht davon aus, dass die Bedeutung des Wortes vom ungarischen Stab oder Stock (bot) stammt. Mit bot ist vermutlich eine Stabwaffe, Speer oder eine Art Keule gemeint. Botond bedeutet demnach einfach der… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Gaa — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Akademie Schloss Solitude — Haupteingang der Akademie Schloss Solitude Die Akademie Schloss Solitude ist eine Stiftung des öffentlichen Rechts, die vor allem die Aufgabe hat, jüngere, besonders begabte Künstlerinnen und Künstler durch Wohn und Arbeitsstipendien zu fördern.… …   Deutsch Wikipedia

  • Ungarische Literatur — Ungarische Literatur. Wie Ungarn im Allgemeinen keinen entscheidenden Einfluß auf Lösung einer Hauptfrage Europas gehabt hat, so bes. nicht auf die geistige Entwickelung des Abendlandes. Außerhalb des Österreichischen Kaiserstaates war vor der… …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”