Botschaft der Republik Türkei in Wien
Schild "Türkiye Büyükelçiliği" - "Türkische Botschaft"
Das Botschaftsgebäude auf der Prinz-Eugen-Straße

Die Botschaft der Republik Türkei in Wien (Türkiye Cumhuriyeti Viyana Büyükelçiliği oder T.C. Viyana Büyükelçiliği) ist die diplomatische Vertretung der Türkei in Österreich.

Inhaltsverzeichnis

Standort

Das Botschaftsgebäude befindet sich in der Prinz-Eugen-Straße 40, im 4. Wiener Gemeindebezirk. Es liegt gegenüber dem Schloss Belvedere und dem Schloss Schwarzenberg.

Botschaftsgebäude

Der heutige Sitz der Türkischen Botschaft wurde durch das Architekturatelier Fellner & Helmer in den Jahren 1879 als privates Stadtpalais im Stile der italienischen Spätrenaissance für Alexander Scharf errichtet. Baumeister war Ferdinand Hauser.

1916 kaufte das Osmanische Reich das Gebäude, seitdem dient es als Türkische Botschaft.

Geschichte

Hüseyin Hilmi Paşa

Zwischen 15. Oktober 1912 bis zum Ende des Ersten Weltkrieges war Hüseyin Hilmi Pascha Botschafter und somit der letzte Diplomat des Osmanischen Reiches in Österreich. Nach dem Zerfall des Reiches blieb Hüseyin Hilmi bis zu seinem Tod im Jahr 1922 in Wien.

Gegenwärtiger Botschafter

Seit 9. Januar 2006 residiert Selim Yenel als Botschafter der Republik Türkei in dem Botschaftsgebäude.

ehemalige Botschafter

Botschafter von bis[1]
İbrahim Afif Efendi 1798 1800
unbesetzt 1800 1803
Konstantin von Tipaldo 1803 1807
Argiropulo Janko 1808 1811
Yanko Mavroyeni 1812 1821
unbesetzt 1822 1831
Yanko Mavroyeni 1832 1836
Sadık Rıfat Paşa 1837 September 1841 April
Akif Ahmet Efendi 1841 April 1842 November
Sadık Rıfat Paşa 1842 November 1843 Mai
Muhtar Bey 1843 Mai 1844 November
Nafi Mehmet Efendi 1844 November 1846 April
Mehmet Şekip Paşa 1846 Oktober 1848 September
Kostaki Musurus Paşa 1848 Oktober 1850 September
Arif Mehmet Efendi 1850 September 1855 November
Alexandre Kalanaki Bey 1855 Dezember 1865 Januar
İbrahim Haydar Efendi 1865 Januar 1870 August
Halil Şerif Paşa 1870 August 1872 September
Ahmet Arifi Paşa 1872 Oktober 1873 Mai
Mehmet Kabuli Paşa 1873 Mai 1874 Juni
Mehmet Raşid Paşa 1874 Juni 1875 November
Ahmet Arifi Paşa 1875 November 1876 Mai
Aleko Bogoridi Paşa 1876 Mai 1877 September
Mahmut Esat Paşa 1877 September 1879 März
İbrahim Ethem Paşa 1879 März 1882 März

Quellen

  1. Liste der ehemaligen Botschafter, Botschaft der Republik Türkei in Wien, abgerufen am 20. Mai 2007

Weblinks

48.19305555555616.3783333333337Koordinaten: 48° 11′ 35″ N, 16° 22′ 42″ O


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Türkische Botschaft in Wien — Schild Türkiye Büyükelçiliği Türkische Botschaft Das Botschaftsgebäude auf der Prinz Eugen Straße Die Botschaft der Republik Türkei in Wien ( …   Deutsch Wikipedia

  • Vertretungsbehörden der Republik Österreich — In 82 Staaten unterhält das österreichische Außenministerium derzeit Botschaften, Generalkonsulate und Kulturforen. Hinzu kommen Ständige Vertretungen bei Internationalen Organisationen in zwölf Städten. Im Folgenden eine Liste aller… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Vertretungsbehörden der Republik Österreich — Karte mit den österreichischen Vertretungsbehörden weltweit. In 82 Staaten unterhält das österreichische Außenministerium derzeit Botschaften, Generalkonsulate und Kulturforen. Hinzu kommen Ständige Vertretungen bei Internationalen Organisationen …   Deutsch Wikipedia

  • Türkei — Türkiye Cumhuriyeti Republik Türkei …   Deutsch Wikipedia

  • Botschaft (Diplomatie) — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern …   Deutsch Wikipedia

  • Republik Griechenland — Ελληνική Δημοκρατία Ellinikí Dimokratía Hellenische Republik …   Deutsch Wikipedia

  • Republik Kosova — Republika e Kosovës Република Косово / Republika Kosovo Republik Kosovo …   Deutsch Wikipedia

  • Republik Kosovo — Republika e Kosovës Република Косово / Republika Kosovo Republik Kosovo …   Deutsch Wikipedia

  • Republik Indonesien — Republik Indonesia Republik Indonesien …   Deutsch Wikipedia

  • Republik Moldau — Republica Moldova Republik Moldau …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”