Bouchtouk

Redouane Bouchtouk (* 19. Dezember 1976) ist ein marokkanischer Boxer, der an den Olympischen Spielen 2004 in Sydney im Halbfliegengewicht (bis 48 kg) teilgenommen hat. Hier verlor er schon im ersten Kampf gegen den Kolumbianer Carlos José Tamara.

An den Weltmeisterschaften 2007 in Chicago nahm er nicht teil.

Beim ersten afrikanischen Qualifikationsturnier für die Olympischen Spiele 2008, das in Algier stattfand, verlor er bereits im ersten Kampf gegen den Namibier Jafet Uutoni.

Beim zweiten Olympia-Qualifikationsturnier in Windhoek verlor er erst im Finale gegen den Kameruner Thomas Essomba. Damit konnte er sich einen Startplatz bei den Olympischen Spielen 2008 im Halbfliegengewicht sichern.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Redouane Bouchtouk — (born December 19, 1976) is a boxer from Morocco who participated in the 2004 Summer Olympics for his native North African country. There he was stopped in the first round of the Light Flyweight (48 kg) division by Colombia s Carlos José… …   Wikipedia

  • Redouane Bouchtouk — (* 19. Dezember 1976) ist ein marokkanischer Boxer, der an den Olympischen Spielen 2004 in Sydney im Halbfliegengewicht (bis 48 kg) teilgenommen hat. Hier verlor er schon im ersten Kampf gegen den Kolumbianer Carlos José Tamara. An den… …   Deutsch Wikipedia

  • Morocco at the 2008 Summer Olympics — Morocco at the Olympic Games Flag of Morocco – Flag bearers …   Wikipedia

  • Liste der Biografien/Bou — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Olympische Sommerspiele 2008/Boxen — Bei den XXIX. Olympischen Sommerspielen 2008 in Peking wurden die Wettbewerbe im Boxen in 11 Gewichtsklassen ausgetragen. Der 1. Qualifikationswettbewerb war die Weltmeisterschaften 2007 in Chicago. Hierbei qualifizierten sich in den 9 untersten… …   Deutsch Wikipedia

  • Olympische Sommerspiele 2008/Teilnehmer (Marokko) — MAR …   Deutsch Wikipedia

  • 1976 in sports — yearbox in?=in sports cp=19th century c=20th century cf=21st century yp1=1973 yp2=1974 yp3=1975 year=1976 ya1=1977 ya2=1978 ya3=1979 dp3=1940s dp2=1950s dp1=1960s d=1970s da=0 dn1=1980s dn2=1990s dn3=2000s|Athletics: For an extensive coverage see …   Wikipedia

  • Colombia at the 2004 Summer Olympics — Colombia at the Olympic Games Flag of Colombia – Flag bearers …   Wikipedia

  • Morocco at the 2004 Summer Olympics — Morocco at the Olympic Games Flag of Morocco – Flag bearers …   Wikipedia

  • Carlos José Tamara — Paternina (born March 15, 1983 in Sincelejo, Sucre) is a boxer from Colombia, who participated in the 2004 Summer Olympics for his native country. In 2003 he won the silver medal at the Pan American Games. At the Olympics he defeated Redouane… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”