Boudewijn de Groot
Boudewijn de Groot

Boudewijn de Groot (* 20. Mai 1944 im Lager Tjideng bei Batavia) ist ein niederländischer Liedermacher, der innerhalb des niederländischen Sprachraums vor allem mit literarischen Liedern bekannt geworden ist.

Leben

De Groot wurde in einem japanischen Konzentrationslager geboren. Noch während der Gefangenschaft starb 1945 seine Mutter. Nach dem Kriegsende kehrte er mit seinem Vater zurück in die Niederlande, der Vater musste aber bald wieder nach Indonesien abreisen. Boudewijn wohnte bis 1951 bei seiner Tante in Haarlem. 1952 zog er mit seinem Vater und Stiefmutter um nach Heemstede. Dort lernte er Lennaert Nijgh kennen, der später bei vielen seiner erfolgreichsten Aufnahmen Textautor wurde.

Boudewijn de Groot hatte 1965 mit Een meisje van zestien, einer Übersetzung von Charles Aznavours Chanson Une fille de 16 ans durch Lennaert Nijgh, seinen ersten Erfolg. In den nächsten Jahren wurde er vor allem als Sänger gesellschaftkritischer Lieder bekannt, z.B. Er komen andere tijden (eine Übersetzung von Bob Dylans The Times They're A-Changin' ), Welterusten meneer de president ("Gute Nacht Herr Präsident", gegen den Vietnam-Krieg) und Testament. Er sang aber auch, sogar überwiegend, Lieder mit poetischem Inhalt, wie Verdronken Vlinder ("Ertrunkener Schmetterling"), Het Land van Maas en Waal ("Das Land von Maas und Waal"), Eva und Meester Prikkebeen, deren Texte oft undurchdringlich sind, die Musik, von De Groot selbst komponiert, ist melodisch und lautvoll.

Nach dem Erfolg in den 1960er und frühen 1970 Jahren hatte er nur noch wenige große Single-Hits. Er bringt aber immer wieder - wenn auch mitunter mit großen Pausen - neue Alben heraus, die sich gut verkaufen und von der Kritik fast immer gut bewertet werden. Im Jahr 2002 starb Lennaert Nijgh an Krebs, seit dieser Zeit schreibt De Groot überwiegend nur noch selbst seine Texte.

Neben seiner Arbeit als Sänger komponiert De Groot auch Musik für anderer Künstler (früher meist mit Texten von Lennaert Nijgh) und ist gelegentlich als Schauspieler tätig.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Boudewijn De Groot — Boudewijn de Groot (né le 20 mai 1944) est un chanteur néerlandais. Discographie Boudewijn de Groot EP (1964) Apocalyps (1965) Voor de overlevenden (1966) P …   Wikipédia en Français

  • Boudewijn de groot — Boudewijn de Groot (né le 20 mai 1944) est un chanteur néerlandais. Discographie Boudewijn de Groot EP (1964) Apocalyps (1965) Voor de overlevenden (1966) P …   Wikipédia en Français

  • Boudewijn de Groot — (né le 20 mai 1944 à Batavie, actuel Jakarta) est un chanteur néerlandais. Discographie Boudewijn de Groot EP (1964) Apocalyps (1965) Voor de overlevenden (1 …   Wikipédia en Français

  • Boudewijn de Groot — Infobox Musical artist Name = Boudewijn de Groot Img capt = Img size = 125 Landscape = Background = solo singer Birth name = Boudewijn de Groot Alias = Born = birth date and age|1944|05|20 Died = Origin = Jakarta, Java, Dutch East Indies… …   Wikipedia

  • De Groot — ist der Familienname folgender Personen: Adriaan de Groot (Adrianus Dingeman de Groot; 1914−2006), niederländischer Psychologe und Schachspieler Bob de Groot, belgischer Comiczeichner Boudewijn de Groot, niederländischer Liedermacher Bram de… …   Deutsch Wikipedia

  • De Groot — (Dutch pronunciation: [ˌdəˈχʁoʊt]) is a surname of Dutch origin. It is sometimes Latinized as Grotius. Contents 1 Origin 2 Famous bearers 3 Games …   Wikipedia

  • Groot — oder de Groot ist der Familienname folgender Personen: Adriaan de Groot (Adrianus Dingeman de Groot; 1914−2006), niederländischer Psychologe und Schachspieler Bob de Groot (* 1941), belgischer Comiczeichner Boudewijn de Groot (* 1944),… …   Deutsch Wikipedia

  • De Grootste Nederlander — (The Greatest Dutchman) was a public poll held in 2004 by the broadcasting company KRO of the Publieke Omroep. The series is based on the BBC s 100 Greatest Britons. During the series, it included individual programmes on the top ten, with… …   Wikipedia

  • De Grootste Nederlander — war eine Abstimmung über die bedeutendsten Niederländer, die 2004 vom niederländischen Fernsehsender KRO nach dem Vorbild „100 Greatest Britons“ der BBC durchgeführt wurde. Das Ergebnis: Pim Fortuyn Wilhelm von Oranien Willem Drees Antoni van… …   Deutsch Wikipedia

  • Welterusten Meneer de President — Welterusten, Meneer de President is a Dylanesque song from 1966, sung by Boudewijn de Groot. Like most of his other songs, this one was written by songwriter Lennaert Nijgh. The music was composed by Boudewijn de Groot himself. The song is a… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”