Boudianski
Autogramm von Budjanski

Wiktor Igorewitsch Budjanski (russisch Виктор Игоревич Будянский; * 12. Januar 1984 in Wowtschansk, Ukraine) ist ein russischer Fußballspieler, er spielt auf der Position eines Mittelfeldspielers.

Karriere

Budjanski wechselte zur Saison 2003/04 zum italienischen Rekordmeister Juventus Turin, jedoch vermochte er sich gegen die große Konkurrenz nicht durchzusetzen und kam nur zu zwei Einsätzen. Zur Saison 2004/05 ging der gebürtige Ukrainer dann zum Ligakonkurrenten Reggina Calcio, jedoch lief es hier auch nicht besser als bei der „Alten Dame“. Deshalb unterschrieb er am Ende der Saison beim Serie B-Verein US Avellino; hier wurde Budjanski regelmäßig eingesetzt und konnte sein erstes Tor in Italien erzielen. Zur Saison 2006/07 wechselte er zu Ascoli Calcio und kehrte somit in die Serie A zurück.

Nach guten Leistungen bei Ascoli Calcio debütierte Wiktor Budjanski am 2. Juni 2007 im Spiel gegen Andorra in der russischen Nationalmannschaft.

Vereine

Stand: 2. August 2006

Zusammenfassung

Total: 33 Spiele - 1 Tor


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Viktor Boudianski — Situation actuelle …   Wikipédia en Français

  • Viktor Boudianski — Autogramm von Budjanski Wiktor Igorewitsch Budjanski (russisch Виктор Игоревич Будянский; * 12. Januar 1984 in Wowtschansk, Ukraine) ist ein russischer Fußballspieler, er spielt auf der Position eines Mittelfeldspielers. Karriere …   Deutsch Wikipedia

  • Viktor Budyanskiy — Football player infobox playername = Viktor Budyanskiy fullname = Viktor Igorevich Budyansky height = dateofbirth = birth date and age|1984|1|12 cityofbirth = Vovchansk countryofbirth = Soviet Union currentclub = U.S. Lecce clubnumber = 70… …   Wikipedia

  • Andrea Masiello — Infobox Football biography playername = Andrea Masiello fullname = Andrea Masiello dateofbirth = birth date and age|1986|2|5 cityofbirth = Viareggio countryofbirth = Italy height = height|meter=1.85 position = Defender currentclub = A.S. Bari… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”