Bougouni (Kreis)

Bougouni ist der Name eines Kreises (franz. cercle de Bougouni) in der Region Sikasso in Mali.

Der Kreis teilt sich in 26 Gemeinden, die Einwohnerzahl betrug beim Zensus 2009 459.509 Einwohner.[1] (Zensus 2009)

Gemeinden: Bougouni (Hauptort), Bladié-Tiémala, Danou, Débélin, Défina, Dogo, Domba, Faradiélé, Faragouaran, Garalo, Kéleya, Kokélé, Kola, Koumantou, Kouroulamini, Méridiéla, Ouroun, Sanso, Sibirila, Sido, Syen Toula, Teimala Banimonotié, Wola, Yinindougou, Yiridougou, Zantiébougou.

Einzelnachweise

  1. INSTAT: Ergebnisse des Zensus 2009

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kadiolo (Kreis) — Kadiolo ist der Name eines Kreises (franz. cercle de Kadiolo) in der Region Sikasso in Mali. Der Kreis teilt sich in 10 Gemeinden, die Einwohnerzahl betrug beim Zensus 2009 239.713 Einwohner.[1] (Zensus 2009) Gemeinden: Kadiolo (Hauptort), Diou,… …   Deutsch Wikipedia

  • Kolondiéba (Kreis) — Kolondiéba ist der Name eines Kreises (franz. cercle de Kolondiéba) in der Region Sikasso in Mali. Der Kreis teilt sich in 12 Gemeinden, die Einwohnerzahl betrug beim Zensus 2009 202.618 Einwohner.[1] (Zensus 2009) Gemeinden: Kolondiéba… …   Deutsch Wikipedia

  • Koutiala (Kreis) — Koutiala ist der Name eines Kreises (franz. cercle de Koutiala) in der Region Sikasso in Mali. Der Kreis teilt sich in 36 Gemeinden, die Einwohnerzahl betrug beim Zensus 2009 575.253 Einwohner.[1] (Zensus 2009) Gemeinden: Koutiala (Hauptort),… …   Deutsch Wikipedia

  • Sikasso (Kreis) — Sikasso ist der Name eines Kreises (franz. cercle de Sikasso) in der gleichnamigen Region Sikasso in Mali. Der Kreis teilt sich in 36 Gemeinden, die Einwohnerzahl betrug beim Zensus 2009 725.494 Einwohner.[1] (Zensus 2009) Gemeinden: Sikasso… …   Deutsch Wikipedia

  • Yanfolila (Kreis) — Yanfolila ist der Name eines Kreises (franz. cercle de Yanfolila) in der Region Sikasso in Mali. Der Kreis teilt sich in 14 Gemeinden, die Einwohnerzahl betrug beim Zensus 2009 211.824 Einwohner.[1] (Zensus 2009) Gemeinden: Yanfolila (Hauptort),… …   Deutsch Wikipedia

  • Yorosso (Kreis) — Yorosso ist der Name eines Kreises (franz. cercle de Yorosso) in der Region Sikasso in Mali. Der Kreis teilt sich in neun Gemeinden, die Einwohnerzahl betrug beim Zensus 2009 211.508 Einwohner.[1] (Zensus 2009) Gemeinden: Yorosso (Hauptort),… …   Deutsch Wikipedia

  • ML-3 — Die Region Sikasso liegt im Süden Malis. Die wichtigsten Städte sind die Hauptstadt der Region Sikasso, Koutiala und Bougouni. Die Bevölkerung Sikassos setzt sich aus den Senufo, den Samago und der größten ethnischen Gruppe, den Bambara zusammen …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”