Bouncing Souls
The Bouncing Souls
The Bouncing Souls
Gründung 1987
Genre Punkrock, Skatepunk
Website http://www.bouncingsouls.com/
Aktuelle Besetzung
Gesang Greg Attonito
Gitarre Pete Steinkopf
Schlagzeug Michael McDermott (seit 1999)
Bass Bryan Kienlen
Ehemalige Mitglieder
Schlagzeug Shal Khichi (bis 1999)

The Bouncing Souls ist eine 1987 gegründete, aus New Jersey stammende Punkrock-Band. Die Gruppe wandelte ihren Stil im Laufe der Jahre; die zu Beginn ihrer Karriere noch deutlich hörbaren Funk-Anleihen gingen zurück.

Inhaltsverzeichnis

Bandgeschichte

Die Gruppe hatte nach ihrer Gründung lange Zeit keine Aussicht auf einen Plattenvertrag, weswegen sie 1993 ihr eigenes Label Chunksaah Records gründete. 1994 veröffentlichten sie dort ihr Debütalbum, im darauffolgenden Jahr erhielten sie einen Vertrag beim Independent-Label BYO Records, welches das erste Album neu herausbrachte. Auch der Nachfolger erschien 1996 dort. Für ihr drittes, 1997 erschienenes Album wechselten sie zum heute größten Punklabel, Epitaph Records, wo seitdem alle weiteren Studioalben erschienen. 1999 erfolgte der bisher einzige Besetzungswechsel, als Schlagzeuger Shal Khichi wegen Differenzen ausstieg und durch Michael McDermott ersetzt wurde. 2002 brachte die Band gemeinsam mit Anti-Flag eine Split-CD heraus, die wiederum bei BYO erschien.

Diskografie

EPs

  • 1993: The Greenball Crew
  • 1998: Tie One On
  • 1999: Fight To Live
  • 2001: Gone
  • 2002: Split Vol. 4: Bouncing Souls/Anti-Flag

Studioalben

  • 1994: The Good, The Bad & The Argyle
  • 1996: Maniacal Laughter
  • 1997: Bouncing Souls
  • 1999: Hopeless Romantic
  • 2001: How I Spent My Summer Vacation
  • 2003: Anchors Aweigh
  • 2006: The Gold Record

Live-Alben & Compilations

  • 2002: The Bad The Worse & The Out Of Print
  • 2005: Live

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bouncing Souls — Saltar a navegación, búsqueda The Bouncing Souls Información personal Origen New Brunswick …   Wikipedia Español

  • Bouncing Souls — The Bouncing Souls The Bouncing Souls est un groupe de punk originaire du New Jersey et formé en 1987. Le groupe est connu pour avoir ré intégré le style pogo dans le punk rock en jouant des morceaux rapides. Liste des albums, splits et EP ugly… …   Wikipédia en Français

  • The Bouncing Souls — Bouncing Souls The Bouncing Souls performing on February 16, 2009 in Buenos Aires, Argentina. Background information Origin New Brunswick, New Jersey, United States …   Wikipedia

  • Complete Control Recording Sessions (The Bouncing Souls EP) — Complete Control Recording Sessions EP by The Bouncing Souls Releas …   Wikipedia

  • The Bouncing Souls — Datos generales Origen New Brunswick, Nueva Jersey …   Wikipedia Español

  • The Bouncing Souls (album) — Infobox Album Name = The Bouncing Souls Type = Album Artist = The Bouncing Souls Released = September 23, 1997 Recorded = 1997 Producer = Thom Wilson Genre = Punk rock Length = 26:02 Reviews = * Allmusic Rating|3|5 [http://www.allmusic.com/cg/amg …   Wikipedia

  • Live (Bouncing Souls album) — Infobox Album | Name = Live Type = Live album Artist = The Bouncing Souls Released = November 22, 2005 Recorded = April November 2004 Producer = Bob Strakele, Bryan Keinlen, Pete Steinkopf Genre = Punk rock Label = Chunksaah Reviews = Allmusic… …   Wikipedia

  • The Bouncing Souls — est un groupe de punk originaire du New Jersey et formé en 1987. Le groupe est connu pour avoir ré intégré le style pogo dans le punk rock en jouant des morceaux rapides. Liste des albums, splits et EP ugly bill (1991) the greenballcrew (1993)… …   Wikipédia en Français

  • The Bouncing Souls — The Bouncing Souls …   Deutsch Wikipedia

  • Tie One On — EP (Live) by The Bouncing Souls Released November 10, 1998 Recorded …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”