Bourbon-Sizilien
König Ferdinand und seine erste Gemahlin Maria Karolina im Kreise ihrer Kinder; Gemälde von Angelika Kauffmann

Das Haus Bourbon-Sizilien ist eine Nebenlinie der spanischen Bourbonen. Diese Linie geht auf Ferdinand (1751–1825), den dritten Sohn des spanischen Königs Karl II. (1716–1788) zurück. Ferdinand war als Ferdinand IV. König von Neapel (1759–1806), als Ferdinand III. König von Sizilien (1759–1815) und als Ferdinand I. König beider Sizilien (1815/16–1825).

Das Haus Bourbon-Sizilien hatte unter anderem folgende Mitglieder:

Mit der Einigung Italiens verloren die Könige von Neapel-Sizilien ihren Thron.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Maria Antonia von Bourbon-Sizilien — Prinzessin Maria Antonia von Bourbon Sizilien Maria Antonietta Giuseppina Leopoldina di Borbone, besser bekannt als Prinzessin Maria Antonia von Bourbon Sizilien (* 16. März 1851 in Neapel; † 12. September 1938 …   Deutsch Wikipedia

  • Alfons de Bourbon-Sizilien — Familienwappen des spanischen Königshaus Borbón Prinz Alfons Maria Leo Christian de Bourbon Sizilien, KG, vollständiger Name Alfonso Maria Leon Christian Alfonso de Liguori Antoine Carlos Andre Francis Xavier de Bourbon Sizilien (* 30. November… …   Deutsch Wikipedia

  • Carlos Prinz von Bourbon-Sizilien — und Bourbón Parma, vollständiger Name: Carlos Maria Alfonso Prinz von Bourbon Sizilien und Bourbon Parma, Infant von Spanien und Herzog von Calabrien (* 16. Januar 1938 in Lausanne) ist seit 1964 Oberhaupt des Königlichen Hauses Bourbon Sizilien …   Deutsch Wikipedia

  • Alfons von Bourbon-Sizilien — Familienwappen des spanischen Königshauses Borbón Prinz Alfons von Bourbon Sizilien, KG, vollständiger Name Alfonso Maria Leo Christinus Alfonso di Liguori Antonio Francesco Saverio (* 30. November 1901 in Madrid; † 3. Februar 1964 ebenda) war… …   Deutsch Wikipedia

  • Maria Theresia von Bourbon-Sizilien — Maria Theresia Maria Theresia Magdalena von Bourbon Sizilien (* 15. Januar 1867 in Zürich; † 1. März 1909 in Cannes) war eine Prinzessin von Bourbon Sizilien aus dem Hause Bourbon und durch Heirat Fürstin von Hohenzollern. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Carlos von Bourbon-Sizilien — Carlos Prinz von Bourbon Sizilien, vollständiger Name: Carlos Maria Alfonso Prinz von Bourbon Sizilien und Bourbon Parma, Infant von Spanien und Herzog von Calabrien (* 16. Januar 1938 in Lausanne) ist seit 1964 Oberhaupt des Königlichen Hauses… …   Deutsch Wikipedia

  • Maria Christina von Bourbon-Sizilien — Prinzessin Maria Christina von Bourbon Sizilien (* 10. April 1877 in Cannes; † 4. Oktober 1947 in St. Gilgen) war eine Tochter von Alfonso Maria di Borbone, Prinz von Bourbon und Neapel Sizilien und …   Deutsch Wikipedia

  • Maria-Carolina von Bourbon-Sizilien — Folgende Frauen trugen den Namen Maria Karolina von Neapel Sizilien: Maria Karolina von Neapel Sizilien (1798–1870) Maria Karolina von Neapel Sizilien (1820–1861) Maria Karolina Augusta von Neapel Sizilien …   Deutsch Wikipedia

  • Bourbon (Begriffsklärung) — Bourbon steht für: ein französisches Adelsgeschlecht; siehe Haus Bourbon, Stammliste der Bourbonen und Haus Bourbon Orléans Nebenlinien: Bourbon Anjou Bourbon Conti Haus Bourbon Orléans Bourbon Parma Haus Bourbon Préaux Bourbon Sizilien eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Bourbon — Bour|bon 〈[bœ:bən] m. 6〉 amerikan. Whiskey, dessen Rohmasse zu mindestens 51 % aus Mais besteht [nach dem Bezirk Bourbon im US Bundesstaat Kentucky] * * * Bour|bon [ bə:bən ], der; s, s [nach dem urspr. Herstellungsort Bourbon County, Kentucky… …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”