Bourbonischer Hausvertrag

Der Bourbonische Hausvertrag war ein Familienpakt (Hausgesetz) zwischen den bourbonischen Häusern in Frankreich und Spanien unter Einbeziehung von Sizilien und Parma. Unter dem Eindruck des Siebenjährigen Krieges wurde dieser Vertrag am 15. August 1761 in Paris vom französischen Außenminister Étienne-François de Choiseul und dem spanischen Staatsminister Jerónimo Grimaldi unterzeichnet. Darin sicherten sich die Vertragspartner einander ihre jeweiligen Besitzungen zu und vereinbarten gegenseitige Hilfe im Fall eines Krieges.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bourbonischer Hausvertrag —   [bur ], Bourbonischer Familienpakt [bur ], der zwischen den bourbonischen Dynastien in Frankreich, Spanien, Neapel und Parma am 15. 8. 1761 in Paris vom Herzog von Choiseul zustande gebrachte, gegen England gerichtete Pakt zur gegenseitigen… …   Universal-Lexikon

  • Bourbonischer Hausvertrag — Bourbonischer Hausvertrag, ein zwischen den bourbonischen Häusern in Frankreich und Spanien durch die Minister Choiseul und Grimaldi zu Paris 15. Aug. 1761 abgeschlossener Familienpakt, kraft dessen beide Zweige des bourbonischen Hauses, mit… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bourbonischer Hausvertrag — Bourbōnischer Hausvertrag, ein 15. Aug. 1761 geschlossener Familienpakt zwischen den bourbon. Häusern in Frankreich, Sizilien und Parma, Spanien, worin diese einander ihre Besitzungen garantierten und gegenseitige Hilfe im Fall eines Krieges… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • 7-jähriger Krieg — Im Siebenjährigen Krieg (1756 bis 1763, auch Dritter Schlesischer Krieg genannt) kämpften mit Preußen, Großbritannien/Kur Hannover auf der einen Seite und Österreich, Frankreich, Russland auf der anderen Seite alle europäischen Großmächte der… …   Deutsch Wikipedia

  • Dritter Schlesischer Krieg — Im Siebenjährigen Krieg (1756 bis 1763, auch Dritter Schlesischer Krieg genannt) kämpften mit Preußen, Großbritannien/Kur Hannover auf der einen Seite und Österreich, Frankreich, Russland auf der anderen Seite alle europäischen Großmächte der… …   Deutsch Wikipedia

  • Siebenjähriger Krieg — (1756–1763) Europäischer Kriegsschauplatz Pirna* – Lobositz* – Prag* – Kolin* – Hastenbeck** – Groß Jägersdorf* – Moys* – Roßbach* – Breslau* – Leuthen* – Krefeld** – Zorndorf* – Hochkirch* – Bergen** – …   Deutsch Wikipedia

  • Hausgesetz — Als Hausgesetz, Hausordnung oder Hausvertrag bezeichnet man Regelungen, die sich Familien des Hochadels gaben (und in Liechtenstein noch heute geben), um familien und vermögensrechtliche Fragen zu regeln. Der Grund dafür ist, dass in den meisten… …   Deutsch Wikipedia

  • War of Jenkins' Ear — Walpole treibt den britischen Löwen hinter einem spanischen Pflüger her, der vier englische Handelsmatrosen vorgespannt hat. Im Hintergrund verliert Robert Jenkins sein Ohr, während ein englisches Kriegsschiff im Kampf gegen ein spanisches Schiff …   Deutsch Wikipedia

  • War of Jenkins's Ear — Walpole treibt den britischen Löwen hinter einem spanischen Pflüger her, der vier englische Handelsmatrosen vorgespannt hat. Im Hintergrund verliert Robert Jenkins sein Ohr, während ein englisches Kriegsschiff im Kampf gegen ein spanisches Schiff …   Deutsch Wikipedia

  • War of Jenkins Ear — Walpole treibt den britischen Löwen hinter einem spanischen Pflüger her, der vier englische Handelsmatrosen vorgespannt hat. Im Hintergrund verliert Robert Jenkins sein Ohr, während ein englisches Kriegsschiff im Kampf gegen ein spanisches Schiff …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”