Bourbonnais
Moulins, Hauptort des Bourbonnais

Das Bourbonnais ist eine historische Provinz des mittleren Frankreichs am linken Ufer der Loire, das von den Landschaften Nivernais, Berry, Marche, Auvergne, Forez und Burgund begrenzt wird. Mit seinem Hauptort Moulins gehört es heute größtenteils zum Département Allier in der 1961 geschaffenen Region Auvergne. Die übrigen Gebiete wurden den Départements Puy-de-Dôme, Creuse (in der Region Limousin) und Cher (in der Region Centre) zugeteilt. Das Bourbonnais umfasste vor seiner Auflösung 1791 8.039 km² mit 285.000 Einwohnern. Neben der ehemaligen Hauptstadt sind Montluçon und Vichy weitere bedeutende Orte. Durch die Region fließen die Flüsse Loire, Allier und Cher.

Geschichte

Während des Mittelalters gehörte die Provinz der Grafschaft Bourges an. Zur Mitte des 13. Jahrhunderts kam das Bourbonnais unter den Einfluss des Herzogs von Burgund, aber durch eine weibliche Erbfolge gelangte das Gebiet schließlich in den Besitz des kapetingischen Prinzen Robert, dem jüngsten Sohn König Ludwigs IX. des Heiligen.

Siehe hierzu den Hauptartikel: Liste der Herren und Herzöge von Bourbon.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • BOURBONNAIS — Le point de départ du Bourbonnais a été une petite seigneurie qui ne correspondait ni à un ancien territoire gaulois, ni à une circonscription gallo romaine. L’ancêtre présumé des sires de Bourbon semble avoir été un familier de Guillaume le… …   Encyclopédie Universelle

  • Bourbonnais — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Bourbonnais peut désigner : Bourbonnais, un dialecte. Bourbonnais, un duché (origine : la ville de Bourbon l Archambault. Consulter également le …   Wikipédia en Français

  • Bourbonnais — (Occitan: Borbonés / Barbonés ) was a historic province in the centre of France that corresponded to the modern département of Allier, along with part of the département of Cher. Its capital was Moulins. History Its first known lord was Adhémar… …   Wikipedia

  • Bourbonnais —   [burbɔ nɛ] das, historisches Gebiet in Mittelfrankreich, beiderseits des Allier zwischen Cher und Loire, ein Hügel und Tafelland am Nordrand des Zentralmassivs bis zu den Jurastufen des Pariser Beckens; umfasst das Département Allier und Teile… …   Universal-Lexikon

  • Bourbonnais — Bourbonnais, IL U.S. village in Illinois Population (2000): 15256 Housing Units (2000): 5505 Land area (2000): 4.620067 sq. miles (11.965918 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 4.620067 sq. miles (11 …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Bourbonnais — Surtout porté dans l Indre et le Puy de Dôme, devrait désigner celui qui est originaire du Bourbonnais ou d une commune appelée Bourbon (03, 71) …   Noms de famille

  • Bourbonnais — (spr. Burbonnäh), Landschaft fast im Mittelpunkte Frankreichs, zwischen Bourgogne, Auvergne, Berry u. Nivernois, bildete das Herzogthum Bourbon (s.d.); war vor der Revolution eigenes Gouvernement von 143 QM., mit det Hauptstadt Moulins; j. das… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bourbonnais — (spr. burbŏnǟ), ehemalige Provinz des mittlern Frankreich (s. die Geschichtskarte von Frankreich), von den Landschaften Nivernais, Berry, Marche, Auvergne, Forez und Burgund begrenzt, mit dem Hauptort Moulins, jetzt hauptsächlich dem Depart.… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bourbonnais — (spr. burbonnäh), Landschaft im mittlern Frankreich, 1327 1523 das Hzgt. Bourbon bildend, später besondere Provinz; Hauptstadt Moulins, jetzt Dep. Allier und Teile der Dep. Cher, Creuse und Puy de Dôme …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Bourbonnais — (Burbonnäh), franz. Landschaft, ehemaliges Herzogthum und früher eine besondere Provinz, jetzt das Departem. Allier und Theile des Departem. Cher bildend, im Mittelpunkt Frankreichs, mit Getreide , Obst und Weinbau …   Herders Conversations-Lexikon

  • Bourbonnais — /boor boh nay , beuhr boh nis/, n. a town in NE Illinois. 13,280. * * * Historical region, central France. In Roman times it was part of Celtic Gaul under Julius Caesar and later part of Aquitania under Augustus. It gradually began a separate… …   Universalium

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”