Bourland

Clifford Frederick “Cliff” Bourland (* 1. Januar 1921 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Läufer über 400 m und 200 m, der in den 1940-er Jahren erfolgreich war. Seine Mutter war Deutsche.

Er startete für die University of Southern California, wo er von Dean Cromwell trainiert wurde.

Cliff Bourland gewann 1942 (47,7 Sek.) und 1943 (47,7 Sek.) die Landesmeisterschaft über 400 m sowie 1942 (48,2 Sek.) und 1943 (48,5 Sek.) die Hochschulmeisterschaft über 440 y. Hinzu kommen zwei dritte Plätze in den Jahren 1940 und 1941. Nach dem Krieg wurde er 1947 über 400 m Vierter (47,9 Sek.) und 1948 über 200 m Vizemeister.

Während des 2. Weltkriegs diente er bei der Navy als Kommandant eines Landungsboots zum Transport von Panzern.

Einen glanzvollen Schlusspunkt unter seine Karriere konnte er im olympischen Jahr 1948 in London setzen. Nachdem er als Einzelläufer über 200 m auf Platz 5 (21,3 Sek., Zeit des Siegers Melvin Patton: 21,1 Sek.) gekommen war, gewann er als Mitglied der US-amerikanischen 4x400-Meter-Staffel, die in der Besetzung Arthur Harnden, Cliff Bourland als 2. Läufer, Roy Cochran und Malvin Whitfield antrat, die Goldmedaille, wobei Schlussläufer Whitfield das Ziel mit mehr als vier Sekunden Vorsprung vor dem französischen Schlussläufer Jacques Lunis erreichte.

Nach Beendigung seiner sportlichen Laufbahn und einem gescheiterten Versuch, sich als Kommunalpolitiker einen Namen zu machen, trat Bourland einer Versicherungsgesellschaft bei. Heute ist er Mitinhaber der Hypothekenbank Norris, Biggs and Simpson.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bourland Field — is a public airport located seventeen miles (27.4 km) southwest of the central business district (CBD) of Fort Worth, in Tarrant County, Texas, USA.The airport is used solely for general aviation purposes. Facilities Bourland Field has two… …   Wikipedia

  • William H. Bourland — (1811–1860) was a politician in the Republic of Texas and early statehood Texas who served briefly as Speaker of the Texas House of Representatives during the First Texas Legislature.Bourland was born in 1811 in Kentucky to Benjamin Bourland and… …   Wikipedia

  • Cliff Bourland — Olympic medal record Men s athletics Competitor for the  United States Gold 1948 London 4x400 m r …   Wikipedia

  • Clifford Bourland — Clifford Frederick “Cliff” Bourland (* 1. Januar 1921 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US amerikanischer Läufer über 400 m und 200 m, der in den 1940 er Jahren erfolgreich war. Seine Mutter war Deutsche. Er startete für die University of… …   Deutsch Wikipedia

  • Clifford Bourland — Clifford Frederick Cliff Bourland (born January 1, 1921) is a former American athlete, winner of gold medal in 4x400 m relay at the 1948 Summer Olympics.Born in Los Angeles, California, of a German mother and an American father, Bourland ran in a …   Wikipedia

  • Cliff Bourland — (eigentlich: Clifford Frederick Bourland; * 1. Januar 1921 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US amerikanischer Sprinter über 400 m und 200 m, der in den 1940er Jahren erfolgreich war. Bourland, dessen Mutter Deutsche war, startete für die… …   Deutsch Wikipedia

  • Clifford Bourland — Clifford Frederick Cliff Bourland, né le 1er janvier 1921 à Los Angeles, est un ancien athlète américain qui faisait partie du relais victorieux sur 4 x 400 aux Jeux olympiques d été de 1948. Palmarès Jeux olympiques Jeux olympiques de 1948… …   Wikipédia en Français

  • 50F — Bourland Field Airport, Fort Worth, Texas USA (Regional » Airport Codes) …   Abbreviations dictionary

  • E-Prime — E Prime, short for English Prime, is a modified English syntax and vocabulary lacking all forms of the verb to be : be, is, am, are, was, were, been and being, and also their contractions. Sentences composed in E Prime seldom contain the passive… …   Wikipedia

  • E-Prime — In der Linguistik bezeichnet E Prime einen geänderten englischen Wortschatz, der alle Formen des Verbs “to be” (sein) vermeidet: am, are, is, was, were, been und being, sowie ihre Kontraktionen, wie it’s und I’m . Diese Einschränkung schließt… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”