Bournissen

Chantal Bournissen (* 6. April 1967 in Arolla) ist eine ehemalige Schweizer Skirennfahrerin.

Ihren grössten Erfolg konnte sie bei der Ski-WM 1991 in Saalbach-Hinterglemm feiern, als sie Weltmeisterin in der Kombination wurde. Im selben Jahr gewann sie auch den Abfahrts-Weltcup. Insgesamt konnte sie sieben Weltcuprennen gewinnen (sechs Abfahrten und einen Super-G). Im Frühjahr 1995 trat sie vom Spitzensport zurück.

Weltcupsiege

Datum Ort Land Disziplin
5. Dezember 1987 Val-d'Isère Frankreich Abfahrt
16. Dezember 1990 Hasliberg Schweiz Super-G
8. Februar 1991 Garmisch-Partenkirchen Deutschland Abfahrt
16. März 1991 Vail USA Abfahrt
14. Dezember 1991 Santa Caterina Italien Abfahrt
19. Dezember 1992 Lake Louise Kanada Abfahrt
22. Januar 1993 Haus im Ennstal Österreich Abfahrt

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Chantal Bournissen — Nation Schweiz  Schweiz …   Deutsch Wikipedia

  • Chantal Bournissen — (born 6 April 1967 in Arolla, Valais) is a Swiss former alpine skier. She won the 1991 World Champion in Alpine Combined.[1] References ^ Results plus . The New York Times (AP). 1 February 1991 …   Wikipedia

  • Chantal Bournissen — Chantal Bournissen, née le 6 avril 1967 à Arolla, est une ancienne skieuse alpine suisse, qui a mis un terme à sa carrière sportive à la fin de la saison 1995. Elle est la fille du guide Camille Bournissen, organisateur de la Patrouille des… …   Wikipédia en Français

  • Chantal Bournissen — Medallero Competidor por  Suiza Esquí Alpino Femenino Campeonato Mundial …   Wikipedia Español

  • Alpiner Skiweltcup 1991 — Die Saison 1990/1991 des Alpinen Skiweltcups begann am 1. Dezember 1990 in Valloire (Frauen). Am 8./9. August 1990 fanden am Mount Hutt in Neuseeland zwei Rennen der Männer statt, danach folgte eine fast dreimonatige Pause bis Anfang Dezember.… …   Deutsch Wikipedia

  • Alpiner Skiweltcup 1991/Resultate Damen — Die Saison 1990/1991 des Alpinen Skiweltcups begann am 1. Dezember 1990 in Valloire (Frauen). Am 8./9. August 1990 fanden am Mount Hutt in Neuseeland zwei Rennen der Männer statt, danach folgte eine fast dreimonatige Pause bis Anfang Dezember.… …   Deutsch Wikipedia

  • Alpiner Skiweltcup 1991/Resultate Herren — Die Saison 1990/1991 des Alpinen Skiweltcups begann am 1. Dezember 1990 in Valloire (Frauen). Am 8./9. August 1990 fanden am Mount Hutt in Neuseeland zwei Rennen der Männer statt, danach folgte eine fast dreimonatige Pause bis Anfang Dezember.… …   Deutsch Wikipedia

  • Alpiner Skiweltcup 1990/1991 — Männer Frauen …   Deutsch Wikipedia

  • Alpiner Skiweltcup 1992 — Die Saison 1991/1992 des Alpinen Skiweltcups begann am 23. November 1991 in Park City (Männer) bzw. am 30. November in Lech (Frauen) und endete am 22. März 1992 in Crans Montana. Bei den Männern wurden 31 Rennen ausgetragen (9 Abfahrten, 6 Super… …   Deutsch Wikipedia

  • Alpiner Skiweltcup 1992/Resultate Damen — Die Saison 1991/1992 des Alpinen Skiweltcups begann am 23. November 1991 in Park City (Männer) bzw. am 30. November in Lech (Frauen) und endete am 22. März 1992 in Crans Montana. Bei den Männern wurden 31 Rennen ausgetragen (9 Abfahrten, 6 Super… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”