Boussaidi
Anis Boussaidi
Spielerinformationen
Voller Name Anis Boussaidi
Geburtstag 10. April 1984
Geburtsort Tunesien
Position rechter Verteidiger
Vereine in der Jugend
Stade Tunisien
ASK Kasserine
Vereine als Aktiver1
Jahre Verein Spiele (Tore)
2003–2005
2005–2007
2007–2008
2008–
Stade Tunisien
Metalurh Donezk
KV Mechelen
Red Bull Salzburg
 ? (?)
? (?)
10 (1)
2 (0)
Nationalmannschaft
Tunesien 37 (2)

1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Anis Boussaidi (* 10. April 1981 in Tunesien) ist ein tunesischer Fußballspieler. Er spielt als rechter Außenverteidiger.

Karriere

Boussaidi begann seine Karriere bei Stade Tunisien, zuvor spielte er bei ASK Kasserine. Von Tunis wechselte er in die Ukraine zu Metalurh Donezk. Nach zwei Jahren in Donezk, sowie einigen Einsätzen im UEFA-Cup, wechselte er im Winter 2007/08 zu KV Mechelen nach Belgien. Dort konnte er in zehn Einsätzen ein Tor erzielen.

Im Juni 2008 wechselte er zu seiner dritten Station in Europa nach Österreich zum FC Red Bull Salzburg. Sein Debüt in der höchsten österreichischen Spielklasse gab er am 9. Juli 2008 beim 6:0 gegen den SV Mattersburg wo er wegen Unsportlichkeit eine gelbe Karte kassierte.

International spielte er 37 mal für Tunesien und erzielte dabei zwei Tore.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anis Boussaidi — Anis Boussaïdi Anis Boussaïdi …   Wikipédia en Français

  • Anis Boussaïdi — Anis Boussaïdi …   Wikipédia en Français

  • Anis Boussaidi —  Anis Boussaidi Spielerinformationen Geburtstag 10. April 1981 Geburtsort Tunesien Position rechter Verteidiger Vereine in der Jugend …   Deutsch Wikipedia

  • Anis Boussaidi — (born April 10, 1981) is a Tunisian football player who currently plays for Red Bull Salzburg .Club careerAs of January 2008, he was playing for Y.R. K.V. Mechelen on loan from FC Arsenal Kyiv. Mechelen had an option to buy Boussaidi at the end… …   Wikipedia

  • RB Salzburg — Red Bull Salzburg Voller Name FC Red Bull Salzburg Gegründet 1. Juni 1950 Stadion Red Bull Arena …   Deutsch Wikipedia

  • Red Bull Juniors Salzburg — Red Bull Salzburg Voller Name FC Red Bull Salzburg Gegründet 1. Juni 1950 Stadion Red Bull Arena …   Deutsch Wikipedia

  • Бусаиди, Анис — Анис Буссаиди Общая информация Полное имя …   Википедия

  • Liste des gouverneurs des gouvernorats d’Oman — Cette page dresse la liste des gouverneurs actuels des 11 gouvernorats du sultanat d’Oman. Les gouverneurs exercent leurs fonctions sous la supervision du ministre de l’intérieur, à l’exception de ceux de Mascate et du Dhofar. Gouverneurs… …   Wikipédia en Français

  • Adriaanse — Co Adriaanse Spielerinformationen Voller Name Jacobson Adriaanse Geburtstag 21. Juli 1947 Geburtsort Amsterdam, Niederlande …   Deutsch Wikipedia

  • Dudic — Milan Dudić Spielerinformationen Voller Name Milan Dudić Geburtstag 1. November 1979 Geburtsort Kraljevo, Jugoslawien, heute Serbien Größe 183 cm Position Verteidiger …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”