Bow Road (London Underground)
Ein ostwärts verkehrender Zug der District Line hält in der Station

Bow Road ist eine Station der London Underground im Stadtbezirk London Borough of Tower Hamlets. Sie liegt in der Travelcard-Tarifzone 2 an der gleichnamigen Straße. Im Jahr 2010 nutzten 5,3 Millionen Fahrgäste die Station.[1] Etwa zweihundert Meter weiter östlich liegt die Station Bow Church der Docklands Light Railway.

Am westlichen Ende der Station Bow Road liegt der Ausgang des Innenstadttunnels. Die Steigung der Tunnelzufahrt östlich der Station beträgt 3,6 %; dies ist der steilste Abschnitt im gesamten Netz der Londoner U-Bahn. Das Stationsgebäude steht unter Denkmalschutz. Bow Road wird ganztägig von den Zügen der District Line und der Hammersmith & City Line bedient. Letztere verkehren allerdings nicht am frühen Morgen, am späten Abend und an Sonntagen.

Eröffnet wurde die Station am 11. Juni 1902 durch die Whitechapel & Bow Railway, einem Joint-Venture der Metropolitan District Railway (heutige District Line) und der London, Tilbury and Southend Railway. Die Metropolitan Line bediente Bow Road erstmals am 30. März 1936 (deren Zweigstrecke in Richtung Barking wurde 1988 an die Hammersmith & City Line übertragen).

Einzelnachweise

  1. London Underground performance update

Weblink

 Commons: Bow Road tube station – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Vorherige Station Transport for London Nächste Station
Mile End District line flag box.png Bromley-by-Bow
Mile End Hammersmith & City line flag box.png Bromley-by-Bow
51.527222222222-0.024722222222209

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bow Road tube station — Bow Road station is a London Underground station on the District and Hammersmith and City lines, located in Bow, east London. It is 200 metres walk from Bow Church DLR station and is in Zone 2.The station was opened in 1902 by the Whitechapel Bow …   Wikipedia

  • Mile End (London Underground) — Stationsgebäude Bahnsteige der Hammersmith City …   Deutsch Wikipedia

  • Stepney Green (London Underground) — Stationsgebäude Bahnsteige …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Stationen der London Underground — Dies ist die Liste der Stationen der London Underground, der U Bahn der britischen Hauptstadt London. Enthalten sind alle Stationen, die zurzeit in Betrieb sind oder sich im Bau befinden, ebenso Stationen, die vorübergehend wegen Bauarbeiten… …   Deutsch Wikipedia

  • Whitechapel (London Underground) — Bahnsteige der East London Line Whitechapel ist eine unterirdische Station der London Underground im Stadtbezirk London Borough of Tower Hamlets. Sie liegt in der Travelcard Tarifzone 2, an der Kreuzung von Whitechapel Road und Brady Street. Hier …   Deutsch Wikipedia

  • Bromley-by-Bow (London Underground) — U Bahnhof Bromley by Bow Bromley by Bow ist eine Station der London Underground im Stadtbezirk London Borough of Tower Hamlets. Sie liegt an der Grenze der Travelcard Tarifzonen 2 und 3. Im Jahr 2010 nutzten 2,62 Millionen Fahrgäste die… …   Deutsch Wikipedia

  • Geschlossene Stationen der London Underground — Die ehemalige Station St Mary’s (Whitechapel Road) Im Laufe der langen Geschichte der Underground wurden auch einige Stationen geschlossen oder aufgelassen. Inhaltsverzeichnis 1 Ursachen …   Deutsch Wikipedia

  • London, Tilbury and Southend Railway — London Tilbury Southend Line Class 357 unit between Barking and Upminster. Overview Type Commuter rail, Heavy rail …   Wikipedia

  • London, Tilbury and Southend Railway — London Fenchurch Street – Shoeburyness Streckenlänge: 65 km Spurweite: 1435 mm (Normalspur) Stromsystem: 25 kV 50 Hz  Zweigleisigkeit: ja Legende …   Deutsch Wikipedia

  • Bow Church DLR station — Bow Church station is a station on the Docklands Light Railway (DLR) in the Bow neighbourhood of east London.The station is located on the DLR s Stratford branch, between Devons Road and Pudding Mill Lane stations and is in Travelcard Zone 2. It… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”