Boxweltmeisterschaften

Die Amateur-Boxweltmeisterschaften sind der größte von der AIBA (Association International de Boxe Amateur) organisierte Wettkampf. Die erste Weltmeisterschaft fand in Havanna 1974 statt. Nach einer Reform der Gewichtsklassen reduzierte sich deren Anzahl von 12 auf 11.

Herrenweltmeisterschaften

Nr. Jahr Ort Land Artikel
1 1974 Havanna KubaKuba Kuba Details
2 1978 Belgrad JugoslawienJugoslawien Jugoslawien Details
3 1982 München DeutschlandDeutschland Deutschland Details
4 1986 Reno Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Details
5 1989 Moskau RusslandRussland Russland Details
6 1991 Sydney AustralienAustralien Australien Details
7 1993 Tampere FinnlandFinnland Finnland Details
8 1995 Berlin DeutschlandDeutschland Deutschland Details
9 1997 Budapest UngarnUngarn Ungarn Details
10 1999 Houston Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Details
11 2001 Belfast NordirlandNordirland Nordirland Details
12 2003 Bangkok ThailandThailand Thailand Details
13 2005 Mianyang China VolksrepublikChina China Details
14 2007 Chicago Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Details
15 2009 Mailand ItalienItalien Italien Details
16 2011 Baku AserbaidschanAserbaidschan Aserbaidschan Details
17 2013 Astana KasachstanKasachstan Kasachstan Details

Frauenweltmeisterschaften

Nr. Jahr Ort Land Artikel
1 2001 Scranton Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Details
2 2002 Antalya TurkeiTürkei Türkei Details
3 2005 Podolsk RusslandRussland Russland Details
4 2006 Neu-Delhi IndienIndien Indien Details
5 2008 Ningbo China VolksrepublikChina China Details
6 2010 Bridgetown BarbadosBarbados Barbados Details
7 2012 Chongqing China VolksrepublikChina China Details

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Boxweltmeisterschaften 1978 — Die 2. Amateur Boxweltmeisterschaften der Herren fanden 1978 in Belgrad statt. Inhaltsverzeichnis 1 Ergebnisse 1.1 Halbfliegengewicht 1.2 Fliegengewicht 1.3 Bantamgewicht …   Deutsch Wikipedia

  • Boxweltmeisterschaften 1982 — Die 3. Amateur Boxweltmeisterschaften der Herren fanden 1982 in München statt. Inhaltsverzeichnis 1 Ergebnisse 1.1 Halbfliegengewicht 1.2 Fliegengewicht 1.3 Bantamgewicht …   Deutsch Wikipedia

  • Boxweltmeisterschaften 1986 — Die 4. Amateur Boxweltmeisterschaften der Herren fanden 1986 in Reno, Nevada, statt. Inhaltsverzeichnis 1 Ergebnisse 1.1 Halbfliegengewicht 1.2 Fliegengewicht 1.3 …   Deutsch Wikipedia

  • Boxweltmeisterschaften 1989 — Die 5. Amateur Boxweltmeisterschaften der Herren fanden 1989 in Moskau statt. Inhaltsverzeichnis 1 Ergebnisse 1.1 Halbfliegengewicht 1.2 Fliegengewicht 1.3 Bantamgewicht …   Deutsch Wikipedia

  • Boxweltmeisterschaften 1991 — Die 6. Amateur Boxweltmeisterschaften der Herren fanden 1991 in Sydney statt. Inhaltsverzeichnis 1 Ergebnisse 1.1 Halbfliegengewicht 1.2 Fliegengewicht 1.3 Bantamgewicht …   Deutsch Wikipedia

  • Boxweltmeisterschaften 1993 — Die 7. Amateur Boxweltmeisterschaften 1993 fanden in der Stadt Tampere in Finnland statt. Für Deutschland war die Boxweltmeisterschaft 1993 mit lediglich zwei gewonnenen Bronzemedaillen die bis dahin vom Ergebnis ausgehend schlechteste WM aller… …   Deutsch Wikipedia

  • Boxweltmeisterschaften 1995 — Deutsche Sonderbriefmarke von 1995 Die 8. Amateur Boxweltmeisterschaften der Herren 1995 fanden in Berlin statt. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Boxweltmeisterschaften 1997 — Die 9. Amateur Boxweltmeisterschaften der Herren fanden vom 18. Oktober bis zum 26. Oktober 1997 in Budapest statt. Inhaltsverzeichnis 1 Deutsches Aufgebot 2 Ergebnisse 2.1 Halbfliegengewicht …   Deutsch Wikipedia

  • Boxweltmeisterschaften 2001 — Die 11. Amateur Boxweltmeisterschaften der Herren fanden vom 3. Juni bis 10. Juni 2001 in der Odyssey Arena in Belfast statt. Inhaltsverzeichnis 1 Deutsches Aufgebot 2 Medaillengewinner 3 Medaillenspiegel …   Deutsch Wikipedia

  • Boxweltmeisterschaften 2005 — Die Boxweltmeisterschaften 2005 wurden von der AIBA an Mianyang, China vergeben. Sie fanden in der Zeit vom 13. bis zum 20. November statt. Inhaltsverzeichnis 1 Medaillengewinner 2 Medaillenspiegel 3 Siehe auch …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”