Boxweltmeisterschaften 1982

Die 3. Amateur-Boxweltmeisterschaften der Herren fanden 1982 in München statt.

Inhaltsverzeichnis

Ergebnisse

Halbfliegengewicht

Platz Land Athlet
1 BUL Ismail Mustafow
2 PRK Go Jong Fan
3 KOR Jong Mo Hoe
3 GDR Dietmar Geilich

Fliegengewicht

Platz Land Athlet
1 URS Juri Alexandrow
2 USA Michael Collins
3 VEN Jesus Pool
3 ROM Constantin Titoiu

Bantamgewicht

Platz Land Athlet
1 USA Floyd Favors
2 URS Wiktor Miroschnitschenko
3 YUG Samil Buzoli
3 GDR Klaus-Dieter Kirchstein

Federgewicht

Platz Land Athlet
1 CUB Adolfo Horta
2 MGL Ravsal Otgonbajar
3 GDR Richard Nowakowski
3 USA Bernard Gray

Leichtgewicht

Platz Land Athlet
1 CUB Angel Herrera
2 USA Pernell Whitaker
3 YUG Milivoj Labudovic
3 ROM Viorel Ioana

Halbweltergewicht

Platz Land Athlet
1 CUB Carlos Garcia
2 KOR Dong Kil Kim
3 SWE Shadrach Odhiambo
3 YUG Mirko Puzovic

Weltergewicht

Platz Land Athlet
1 USA Mark Breland
2 URS Serik Konakbajew
3 NGR Roland Omoruyi
3 FRG Manfred Zielonka

Halbmittelgewicht

Platz Land Athlet
1 URS Alexander Koschkin
2 CUB Armando Martinez
3 IRL Tom Corr
3 BUL Mihail Takow

Mittelgewicht

Platz Land Athlet
1 CUB Bernardo Comas
2 FIN Tarmo Uusivirta
3 NED Pedro van Raamsdonk
3 USA Iron Barcley

Halbschwergewicht

Platz Land Athlet
1 CUB Pablo Romero
2 POL Pawel Skrzecz
3 URS Wladimir Schin
3 YUG Pero Tadic

Schwergewicht

Platz Land Athlet
1 URS Alexander Lagubkin
2 GDR Jürgen Fanghänel
3 POL Grzegorz Skrzecz
3 CUB Hermeregildo Baez

Superschwergewicht

Platz Land Athlet
1 USA Tyrell Biggs
2 ITA Francesco Damiani
3 BUL Petar Stoimenow
3 FRG Peter Hussing

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Boxweltmeisterschaften 1978 — Die 2. Amateur Boxweltmeisterschaften der Herren fanden 1978 in Belgrad statt. Inhaltsverzeichnis 1 Ergebnisse 1.1 Halbfliegengewicht 1.2 Fliegengewicht 1.3 Bantamgewicht …   Deutsch Wikipedia

  • Boxweltmeisterschaften 1986 — Die 4. Amateur Boxweltmeisterschaften der Herren fanden 1986 in Reno, Nevada, statt. Inhaltsverzeichnis 1 Ergebnisse 1.1 Halbfliegengewicht 1.2 Fliegengewicht 1.3 …   Deutsch Wikipedia

  • Boxweltmeisterschaften 1989 — Die 5. Amateur Boxweltmeisterschaften der Herren fanden 1989 in Moskau statt. Inhaltsverzeichnis 1 Ergebnisse 1.1 Halbfliegengewicht 1.2 Fliegengewicht 1.3 Bantamgewicht …   Deutsch Wikipedia

  • Boxweltmeisterschaften 1991 — Die 6. Amateur Boxweltmeisterschaften der Herren fanden 1991 in Sydney statt. Inhaltsverzeichnis 1 Ergebnisse 1.1 Halbfliegengewicht 1.2 Fliegengewicht 1.3 Bantamgewicht …   Deutsch Wikipedia

  • Boxweltmeisterschaften 1993 — Die 7. Amateur Boxweltmeisterschaften 1993 fanden in der Stadt Tampere in Finnland statt. Für Deutschland war die Boxweltmeisterschaft 1993 mit lediglich zwei gewonnenen Bronzemedaillen die bis dahin vom Ergebnis ausgehend schlechteste WM aller… …   Deutsch Wikipedia

  • Boxweltmeisterschaften 1995 — Deutsche Sonderbriefmarke von 1995 Die 8. Amateur Boxweltmeisterschaften der Herren 1995 fanden in Berlin statt. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Boxweltmeisterschaften 1997 — Die 9. Amateur Boxweltmeisterschaften der Herren fanden vom 18. Oktober bis zum 26. Oktober 1997 in Budapest statt. Inhaltsverzeichnis 1 Deutsches Aufgebot 2 Ergebnisse 2.1 Halbfliegengewicht …   Deutsch Wikipedia

  • Boxweltmeisterschaften 2001 — Die 11. Amateur Boxweltmeisterschaften der Herren fanden vom 3. Juni bis 10. Juni 2001 in der Odyssey Arena in Belfast statt. Inhaltsverzeichnis 1 Deutsches Aufgebot 2 Medaillengewinner 3 Medaillenspiegel …   Deutsch Wikipedia

  • Boxweltmeisterschaften 2005 — Die Boxweltmeisterschaften 2005 wurden von der AIBA an Mianyang, China vergeben. Sie fanden in der Zeit vom 13. bis zum 20. November statt. Inhaltsverzeichnis 1 Medaillengewinner 2 Medaillenspiegel 3 Siehe auch …   Deutsch Wikipedia

  • Boxweltmeisterschaften 2007 — Die Amateur Boxweltmeisterschaften 2007 fanden in der Zeit vom 23. Oktober 2007 bis zum 3. November 2007 im UIC Pavilion in Chicago statt. Es waren die größten Weltmeisterschaften in der Geschichte der AIBA.[1] Die Weltmeisterschaften waren… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”