Boy Deul



Boy Deul
Spielerinformationen
Geburtstag 30. August 1987
Geburtsort AmsterdamNiederlande
Größe 178 cm
Position Mittelfeld
Vereine in der Jugend


bis 002005
Willemstad
FC Abcoude
FC Volendam
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2005–2008
2008–2010
2010–
FC Volendam
Willem II Tilburg
FC Bayern München II
38 (12)
11 0(0)
31 0(6)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 9. April 2011

Boy Deul (* 30. August 1987 in Amsterdam, Niederlande) ist ein Fußballspieler aus Curaçao.

Inhaltsverzeichnis

Karriere

Vereine

In der Jugend spielte Deul in Willemstad, der Hauptstadt von Curaçao und den Niederländischen Antillen. Später war er auch in den Jugendmannschaften der niederländischen Vereine FC Abcoude und FC Volendam aktiv.

Ab der Saison 2005/06 gehörte Deul der Profimannschaft des Zweitligisten FC Volendam an mit dem er 2008 in die Eredivisie aufstieg, jedoch zum Ligakornkurrenten Willem II Tilburg wechselte. Sein Erstliga-Debüt gab er am 30. August 2008 (1. Spieltag) beim 2:1-Heimsieg über Ajax Amsterdam als er in der 85. Minute für den Siegtorschützen Mehmet Akgün eingewechselt wurde.[1] Nach zwei Spielzeiten (und 11 Einsätzen) verließ er den Verein, da sein Vertrag nicht über die Saison 2009/10 verlängert wurde. Zunächst vereinslos trainierte Deul im Juli 2010 probeweise mit der zweiten Mannschaft des FC Bayern München, bei der er kurz darauf einen Einjahresvertrag erhielt. Sein erstes Spiel im deutschen Profifußball bestritt er am 31. Juli 2010 (2. Spieltag) in der 3. Liga beim 1:1-Unentschieden im Heimspiel gegen Wacker Burghausen;[2] einen ersten Treffer ließ er am Folgespieltag, den 3. August, bei der 1:4-Niederlage im Auswärtsspiel gegen Kickers Offenbach folgen.[3]

Nationalmannschaft

Deul wurde am 6. Juni 2009 für den A-Kader der Niederländischen Antillen (seit 2010 Curaçao) nominiert; zu einem Einsatz kam er bis heute allerdings nicht.

Weblinks

  • Boy Deul in der Datenbank von fussballdaten.de
  • Boy Deul in der Datenbank von Weltfussball.de

Einzelnachweise

  1. Deuls erstes Profispiel
  2. Deuls erstes Spiel in Deutschland
  3. Deuls erstes Tor in Deutschland

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Boy Deul — Personal information Full name Boy Deul Date of birth 30 August 1987 (1987 08 30 …   Wikipedia

  • Deul — ist der Name folgender Personen: Boy Deul (* 1987), niederländischer Fußballspieler Ewald Deul (1907–2002), deutscher Maler Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begrif …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Det–Dez — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Willem II — Tilburg Voller Name Willem II Tilburg Gegründet 1896 Vereinsfarben Blau Rot Weiß …   Deutsch Wikipedia

  • Willem II. Tilburg — Willem II Tilburg Voller Name Willem II Tilburg Gegründet 1896 Vereinsfarben Blau Rot Weiß …   Deutsch Wikipedia

  • Biemans — Bart Biemans Spielerinformationen Voller Name Bart Biemans Geburtstag 14. März 1988 Geburtsort Hamont, Belgien Position Abwehr Vereine in der Jugend …   Deutsch Wikipedia

  • Boutahar — Saïd Boutahar Spielerinformationen Voller Name Saïd Boutahar Geburtstag 12. August 1982 Geburtsort Rotterdam, Niederlande Position Mittelfeld Vereine in der Jugend …   Deutsch Wikipedia

  • Demouge — Frank Demouge Spielerinformationen Voller Name Frank Demouge Geburtstag 25. Juni 1982 Geburtsort Nijmegen, Niederlande Position Angriff Vereine in der Jugend …   Deutsch Wikipedia

  • Mathijssen — Danny Mathijssen Spielerinformationen Voller Name Danny Mathijssen Geburtstag 17. März 1983 Geburtsort Bergen op Zoom, Niederlande …   Deutsch Wikipedia

  • Danny Schwarz — im Training beim TSV 1860 München Spielerinformationen Geburtstag 11. Mai 1975 Geburtsort Göppingen,  …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”