Boyaciyan

Sevan Boyaciyan (* 24. Juni 1966 in Istanbul) ist ein deutscher Konzertgitarrist armenischer Abstammung.

Leben

Mit 18 Jahren wurde er Bundespreisträger bei „Jugend musiziert“. Er studierte Klassische Gitarre in Trossingen und legte 1993 in München unter Santiago Navascués sein Konzertdiplom im Richard-Strauss-Konservatorium ab. Seine 3 ersten CDs belegen seine Entwicklung vom klassischen Gitarrenvirtuosen zum vielseitig interessierten Improvisator. Er beherrscht eine musikalische Stilvielfalt über Klassik, Flamenco, Latin und Rock & Pop.

Werke

  • "Werke für Violine und Gitarre", Arte Nova (Sony BMG) 1997, mit Jolan Maurer-Berta

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sevan Boyaciyan — (* 24. Juni 1966 in Istanbul) ist ein deutscher Konzertgitarrist armenischer Abstammung. Leben Mit 18 Jahren wurde er Bundespreisträger bei „Jugend musiziert“. Er studierte klassische Gitarrenmusik an der Staatlichen Hochschule für Musik… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Bov–Boz — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • 1966 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert   ◄ | 1930er | 1940er | 1950er | 1960er | 1970er | 1980er | 1990er | ► ◄◄ | ◄ | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 |… …   Deutsch Wikipedia

  • 24. Juni — Der 24. Juni ist der 175. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 176. in Schaltjahren), somit verbleiben noch 190 Tage bis zum Jahresende. Historische Jahrestage Mai · Juni · Juli 1 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Söhne und Töchter der Stadt Istanbul — Die Liste der Söhne und Töchter der Stadt Istanbul enthält eine Übersicht bedeutender, im heutigen Istanbul, ehemals Konstantinopel, geborener Persönlichkeiten, aufgelistet in alphabetischer Reihenfolge. Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”