Boyd Haley

Boyd Haley (* 22. September 1940 in Greensburg, Indiana) ist ein US-amerikanischer Chemiker und emeritierter Professor der Chemie der University of Kentucky, der vor allem im medizinisch-biochemischen Bereich tätig ist. Dabei beschäftigt er sich unter anderem mit Autismus und Quecksilbervergiftung.[1] Er lehrt an der University of Kentucky. Danach gründete er die Firma CTI Science und verkaufte bis zum Juli 2010 BDTH2 unter dem Namen OSR#1.[2]

Einzelnachweise

  1. Holmes AS, Blaxill MF, Haley BE: Reduced levels of mercury in first baby haircuts of autistic children. In: Int J Toxicol. 22, Nr. 4, 2003, S. 277–285. doi:10.1080/10915810305120. PMID 12933322.
  2. "OSR#1: Industrial chemical or autism treatment?", Chicago Tribune, January 17, 2010

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Boyd Haley — Boyd E. Haley, PhD (b. September 22, 1940, Greensburg, Indiana), is a professor at the University of Kentucky, where he has been the chairman of the chemistry department since 1996. The basic research interest of his laboratory centers on… …   Wikipedia

  • Haley — ist der Familienname folgender Personen: Alex Haley (1921–1992), US amerikanischer Schriftsteller Bill Haley (1925–1981), US amerikanischer Rock’n’Roll Musiker Boyd Haley (* 1940), US amerikanischer Chemieprofessor Charles Haley (* 1964), US… …   Deutsch Wikipedia

  • Haley (surname) — Haley is an English surname, a popular female given name and an occasional boy s name.As one of many variations on the name Hayley, [SSA s Office of the Chief Actuary, 1998. [http://www.namenerds.com/uucn/top98.html] ] Haley is derived from the… …   Wikipedia

  • Boyd Bennett & His Rockets — Boyd Bennett (* 7. Dezember 1924 in Muscle Shoals, Alabama; † 2. Juni 2002) war ein US amerikanischer Songwriter, Schlagzeuger und Rock n Roll Sänger. Sein bekanntester Song war der Top Ten Hit „Seventeen“. Biografie Bennett wurde in Alabama… …   Deutsch Wikipedia

  • Boyd Bennett and His Rockets — Boyd Bennett (* 7. Dezember 1924 in Muscle Shoals, Alabama; † 2. Juni 2002) war ein US amerikanischer Songwriter, Schlagzeuger und Rock n Roll Sänger. Sein bekanntester Song war der Top Ten Hit „Seventeen“. Biografie Bennett wurde in Alabama… …   Deutsch Wikipedia

  • Boyd Bennett — Chartplatzierungen Erklärung der Daten Singles Seventeen   US 5 xx.xx.1955 …   Deutsch Wikipedia

  • Allen Boyd — Fred Allen Boyd Jr. (* 6. Juni 1945 in Valdosta, Georgia) ist ein US amerikanischer Farmer, Kriegsveteran und Politiker der Demokratischen Partei. Von 1997 bis 2011 war er …   Deutsch Wikipedia

  • Neal E. Boyd — signing an autograph after performing at St. John Lutheran Church Ellisville, MO, USA Background information Born November …   Wikipedia

  • James A. Haley — James Andrew Haley (* 4. Januar 1899 in Jacksonville, Alabama; † 6. August 1981 in Sarasota, Florida) war ein US amerikanischer Politiker. Er vertrat den Bundesstaat Florida im US Repräsentantenhaus. Werdegang James Haley wurde in… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Hal — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”