Bozsi
Medaillenspiegel
Wasserball
Ungarn Ungarn
Olympische Sommerspiele
Gold 1936 Berlin Wasserball

Mihály Bozsi (* 2. März 1911 in Budapest; † 5. Mai 1984 ebenda) war ein ungarischer Wasserballspieler.

Bozsi nahm an den Olympischen Spielen 1936 in Berlin teil, wo er in vier Gruppenspielen eingesetzt wurde und in denen sechs Tore warf. Ungarn qualifizierte sich für die Finalrunde, in denen Bozsi in beiden Spielen mitmachte. Nach einem 5:0 Sieg gegen Frankreich, reichte ein 2:2 unentschieden, damit er mit seinen Mannschaftskollegen György Bródy, Kálmán Hazai, Olivér Halassy, Márton Homonnay, Jenő Brandi, János Németh, István Molnár, György Kutasi, Sándor Tarics und Miklós Sárkány die Goldmedaille gewinnen konnte.

Weblink


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bözsi Apartman — (Сарвар,Венгрия) Категория отеля: Адрес: 8600 Сарвар, Esze Tamás u. 48., Венгрия …   Каталог отелей

  • Mihaly Bozsi — Medaillenspiegel Wasserball  Ungarn Olympische Sommerspiele Gold 1936 Berlin …   Deutsch Wikipedia

  • Mihály Bozsi — Medaillenspiegel Wasserball Ungarn  Ungarn Olympische Sommerspiele Gold 1936 Be …   Deutsch Wikipedia

  • Mihály Bozsi — Olympic medal record Men s Water Polo Gold 1936 Berlin Team competition Mihály Bozsi (March 2, 1911 in Budapest – May 5, 1984 in Budapest) was a Hungarian water polo player who competed in the 1936 Summer Olympics. He was part of the Hungarian… …   Wikipedia

  • György Brody — Medaillenspiegel Wasserball  Ungarn Olympische Sommerspiele Gold 1932 Los Angeles …   Deutsch Wikipedia

  • Homonnai — Medaillenspiegel Wasserball  Ungarn Olympische Sommerspiele Gold 1932 Los Angeles …   Deutsch Wikipedia

  • Homonnay — Medaillenspiegel Wasserball  Ungarn Olympische Sommerspiele Gold 1932 Los Angeles …   Deutsch Wikipedia

  • Jenö Brandi — Medaillenspiegel Wasserball  Ungarn Olympische Sommerspiele Gold 1936 Berlin …   Deutsch Wikipedia

  • Kalman Hazai — Medaillenspiegel Wasserball  Ungarn Olympische Sommerspiele Gold 1936 Berlin …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Bov–Boz — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”