BpM

Der Begriff bpm, (BPM) als Abkürzung für Englisch beats per minute, Schläge pro Minute, ist eine andere Bezeichnung für das Maß MM („Mälzels Metronom“) für das Tempo eines Musikstücks. Gemeint ist damit die Anzahl der Zählzeiten oder betonten Beats pro Minute. Die Zählzeiten entsprechen in der Regel Viertelnoten (bei Takten wie 4/4, 3/4, 2/4), bei zusammengesetzten Takten (6/8, 9/8, 12/8) werden üblicherweise drei Achtel (eine punktierte Viertelnote) als ein Beat zusammengefasst. Als Frequenzangabe entspricht ein bpm 1/60 Hz.

Inhaltsverzeichnis

Musikalische Interpretation

Die Bezeichnung beats per minute wurde in der Disco-Zeit populär und findet heute vor allem in der Dance- bzw. der elektronischen Tanzmusik allgemein Verwendung. Weil sie sich nicht von den MM-Tempoangaben unterscheidet, kann sie mit einem herkömmlichen Metronom, aber auch elektronisch gemessen werden. Hip Hop hat typischerweise Tempi zwischen 70 und 110 bpm, während House mit 110 bis 140 bpm schneller ist. Noch schneller geht es beim Jungle mit 140 bis 190 bpm zu, während Gabba Tempi über 200 bpm und Speedcore sogar bis zu 300 bpm erreicht, was 5 Schlägen pro Sekunde entspricht. Diese typischen Werte sind nicht als absolute und den Stil definierende Angaben zu verstehen.

Physikalische Interpretation

Im Tanzsport sind auch Tempoangaben als Anzahl der Takte pro Minute üblich (bezeichnet mit MPM, Measures per Minute, auf Deutsch auch TPM, Takte pro Minute, oft auch einfach mit Schläge). Sie ergeben sich aus den entsprechenden bpm-Zahlen, indem man diese durch die Anzahl der Zählzeiten pro Takt teilt. Zum Beispiel entsprechen bei einem 4/4-Takt 50 Takte pro Minute einem bpm-Wert von 200.

Medizinische Interpretation

Im Englischen wird beats per minute auch in Zusammenhang mit dem medizinisch gemessenen Puls verwendet. Auch hier wird dieselbe Maßeinheit nach Mälzel verwendet, die mit dem musikalischen Maß MM identisch ist.

Verzögerungszeit

Berechnung der Verzögerungszeit t (Delay-Time) für eine Viertelnote beim Tempo b (in bpm):


t = \frac {1}{b} \,
.

Zum Beispiel:


\frac{1}{96 \;\mathrm{min}^{-1}} = \frac{1 \;\mathrm{min}}{96} = \frac{60.000 \;\mathrm{ms}}{96} = 625 \;\mathrm{ms} \,
.

Sonstiges

Der Track Thousand von Moby fand 1993 wegen seiner bis zu 1000 Beats per minute als bis dato schnellster Titel Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde.[1]

Weblinks

Quellen

  1. allmusic.com

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • BPM — steht im Gesundheitswesen für: Berufsverband der Fachärzte für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie Deutschlands BPM steht in der Technik für: Beam Position Monitor, Gerät zur Erfassung der Strahllage von zumeist optischen Anlagen und… …   Deutsch Wikipedia

  • BPM — is a three letter acronym that may refer to: Business * Bank Pertanian Malaysia * Banca Popolare di Milano * Bataafse Petroleum Maatschappij, A Dutch oil company * BPM Energy, an Irish Energy drink * BPM (time service), People s Republic of China …   Wikipedia

  • Bpm — steht im Gesundheitswesen für: Berufsverband der Fachärzte für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie Deutschlands BPM steht in der Technik für: Beam Position Monitor, Gerät zur Überwachung der Strahllage von zumeist optischen Anlagen Beats… …   Deutsch Wikipedia

  • Bpm — Saltar a navegación, búsqueda Bpm puede significar: En música, bpm son las siglas de beats per minute (pulsos por minuto). En tecnología y gestión empresarial, BPM son las siglas de Business Process Management. En alimentos, son las siglas… …   Wikipedia Español

  • Bpm — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. {{{image}}}   Sigles d une seule lettre   Sigles de deux lettres > Sigles de trois lettres …   Wikipédia en Français

  • BPM — BPM  латинская аббревиатура, которая может обозначать: BPM (музыка) (англ. beats per minute)  показатель темпа исполнения музыки, количество четвертных нот в минуту; BPM (журнал)  американский журнал о популярной музыке; BPM… …   Википедия

  • bpm — abbr. Music. beats per minute. * * * …   Universalium

  • bpm —   [englisch/amerikanisch, Abkürzung für beats per minute, bi:ts pə mɪnɪt; wörtlich »Grundschläge pro Minute«], Tempoangabe; gelegentlich zu findender Aufdruck auf den Plattentaschen vor allem bei Discoproduktionen (Discosound, Housemusic, Techno) …   Universal-Lexikon

  • BPM — UK US noun [U] WORKPLACE, MANAGEMENT ► BUSINESS PROCESS MANAGEMENT(Cf. ↑business process management) …   Financial and business terms

  • bpm — abrev. Abreviatura de batimentos por minuto …   Dicionário da Língua Portuguesa

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”