Braake
Braake
Koordinaten: 51° 13′ N, 7° 24′ O51.2244444444447.4016666666667350Koordinaten: 51° 13′ 28″ N, 7° 24′ 6″ O
Höhe: 350 m ü. NN
Einwohner: 25 (9. Dez. 2008)
Postleitzahl: 42477
Vorwahl: 02195
Braake (Radevormwald)
Braake

Lage von Braake in Radevormwald

Braake ist eine Hofschaft in Radevormwald im Oberbergischen Kreis im Regierungsbezirk Köln in Nordrhein-Westfalen (Deutschland).

Inhaltsverzeichnis

Lage und Beschreibung

Radevormwald Braake 02.jpg

Braake liegt im Nordosten von Radevormwald in der Nähe der Ennepetalsperre an der Grenze zu Breckerfeld. Die Nachbarorte heißen Umbeck, Plumbeck, Siepen, Im Holte, Beck, Altena und Nadelsheide (beide zu Breckerfeld). Der Ort ist über die Kreisstraße 9 erreichbar, die von Wellringrade in Richtung Ennepetalsperre führt.

Politisch wird der Ort durch den Direktkandidaten des Wahlbezirks 180 im Rat der Stadt Radevormwald vertreten.[1]

Geschichte

1422 wurde der Ort das erste Mal urkundlich erwähnt und zwar "In einer Radevormwalder Schöffenurkunde wird Hanß van der Bracke genannt."

Schreibweise der Erstnennung: Bracke[2]

Wander- und Radwege

Die Ortsrundwanderwege A2 und A3 verlaufen durch Braake.[3][4]

Weblinks

 Commons: Radevormwald-Braake – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Stadt Radevormwald, Öffentliche Bekanntmachung vom 20. Oktober 2008; Einteilung der Wahlbezirke für die Wahl des Rates der Stadt Radevormwald (Kommunalwahl 2009)
  2. Klaus Pampus; Urkundliche Erstnennungen oberbergischer Orte
  3. Topografisches Informations Management TIM-online, bereitgestellt von der Bezirksregierung Köln
  4. Wandern in Remscheid; Wandergebiet Filde & Studberg, eingesehen am 26. August 2009

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Braake — (Geogr.), so v.w. Brake …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Lina Braake oder Die Interessen der Bank können nicht die Interessen sein, die Lina Braake hat — Filmdaten Originaltitel Lina Braake oder Die Interessen der Bank können nicht die Interessen sein, die Lina Braake hat Produktionsland Deu …   Deutsch Wikipedia

  • Lina Braake — Filmdaten Originaltitel: Lina Braake oder Die Interessen der Bank können nicht die Interessen sein, die Lina Braake hat Produktionsland: Deutschland Erscheinungsjahr: 1975 Länge: 88 Minuten Originalsprache: Deutsch …   Deutsch Wikipedia

  • Brunsbüttel — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Sinkel — Bernhard Sinkel (* 19. Januar 1940 in Frankfurt am Main) ist ein deutscher Regisseur, Autor und Produzent. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Kinofilme 3 Fernsehfilme 4 Bücher …   Deutsch Wikipedia

  • Bernhard Sinkel — (* 19. Januar 1940 in Frankfurt am Main) ist ein deutscher Regisseur, Autor und Produzent. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Kinofilme 3 Fernsehfilme …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Filme — Diese Liste enthält bedeutende deutsche Filme, die international oder national erfolgreich waren oder an wichtigen Filmpreisverleihungen teilnahmen. Die Besucherzahlen sind nationale, nicht weltweite Angaben. Als „deutsche Filme“ werden hier… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutscher Filmpreis/Bester Spielfilm — Der Deutsche Filmpreis wurde von 1951 bis 1998 als Filmband in Gold verliehen. Mittlerweile wurde der Preis verändert: in die Goldene Lola. Sämtliche Gewinner des Deutschen Filmpreises in der Kategorie Bester Film sind: Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Erika Schramm — Erica Schramm (* 4. Oktober 1923 in Hamburg) ist eine deutsche Schauspielerin. Nach der Oberrealschule besuchte sie die Schauspielschule des Deutschen Schauspielhauses in Hamburg, wo sie zwei Jahre lang als Anfängerin ihre ersten Bühnenrollen… …   Deutsch Wikipedia

  • Herbert Bötticher — (* 19. Dezember 1928 in Hannover; † 8. Oktober 2008 in Düsseldorf) war ein deutscher Schauspieler. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Filmografie 3 Einzelnachweise …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”