Brabcová

Zuzana Brabcová (* 23. März 1959 in Prag) ist eine tschechische Schriftstellerin.

Leben

Nach dem Abitur 1977 konnte sie aus politischen Gründen nicht weiter studieren und nahm deshalb eine Stelle als Bibliothekarin an. Später durfte sie auch diese Tätigkeit nicht ausüben und arbeitete als Reinigungskraft im Krankenhaus. Nach 1989 wurde sie Lektorin. Für ihre Werke erhielt sie den Jiří-Orten-Preis.

Werke

  • Daleko od stromu, 1984, Roman (deutsch: Weit vom Baum, 1991, ISBN 3871340138)
  • Zlodějina, 1995, Roman
  • Rok perel, 2000, Roman

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Brabcová — Brạbcová   [ tsɔvaː], Zuzana, tschechische Schriftstellerin, * Prag 23. 3. 1959; thematisiert in ihrer experimentellen Prosa das Trauma der nach 1968 kulturell isolierten Generation. Existenzialistische Züge verbinden das Werk B.s mit der Prager …   Universal-Lexikon

  • Zuzana Brabcová — (* 23. März 1959 in Prag) ist eine tschechische Schriftstellerin. Leben Nach dem Abitur 1977 konnte die Tochter des Literaturkritikers Jiří Brabec aus politischen Gründen nicht weiter studieren und nahm deshalb eine Stelle als Bibliothekarin an.… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Bra — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste tschechischer Autoren — Bekannte tschechische Autoren: A Daniel Adam z Veleslavína (1546–1599), Lexikograf und Schriftsteller des Humanismus Richard Adamík (1867–1952), Arzt und Moralidealist Michal Ajvaz (* 1949), Prosaiker, Dichter, Essayist und Übersetzer František… …   Deutsch Wikipedia

  • Tschechische Schriftsteller — Bekannte tschechische Autoren: A Daniel Adam z Veleslavína (1546–1599), Lexikograf und Schriftsteller des Humanismus Richard Adamík (1867–1952), Arzt und Moralidealist Michal Ajvaz (* 1949), Prosaiker, Dichter, Essayist und Übersetzer František… …   Deutsch Wikipedia

  • Tschechischer Autor — Bekannte tschechische Autoren: A Daniel Adam z Veleslavína (1546–1599), Lexikograf und Schriftsteller des Humanismus Richard Adamík (1867–1952), Arzt und Moralidealist Michal Ajvaz (* 1949), Prosaiker, Dichter, Essayist und Übersetzer František… …   Deutsch Wikipedia

  • Tschechischer Dichter — Bekannte tschechische Autoren: A Daniel Adam z Veleslavína (1546–1599), Lexikograf und Schriftsteller des Humanismus Richard Adamík (1867–1952), Arzt und Moralidealist Michal Ajvaz (* 1949), Prosaiker, Dichter, Essayist und Übersetzer František… …   Deutsch Wikipedia

  • Tschechischer Schriftsteller — Bekannte tschechische Autoren: A Daniel Adam z Veleslavína (1546–1599), Lexikograf und Schriftsteller des Humanismus Richard Adamík (1867–1952), Arzt und Moralidealist Michal Ajvaz (* 1949), Prosaiker, Dichter, Essayist und Übersetzer František… …   Deutsch Wikipedia

  • Amours aveugles — (Slepe lásky) est un film slovaque réalisé par Juraj Lehotský en 2008. Sommaire 1 Synopsis 2 Fiche technique 3 Distribution 4 Liens exte …   Wikipédia en Français

  • Czech literature — is the literature written by Czechs or other inhabitants of the Czech state, mostly in the Czech language, although other languages like Old Church Slavonic, Latin or German have been also used, especially in the past. Modern authors from the… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”