Braccio

Der Braccio (ital.: Arm ['bratt∫o]) war ein venetianisches Längenmaß, das zwischen 54 cm in Parma und 75 cm im Kirchenstaat maß.

Man unterschied zwischen Braccio da lana, der großen oder Wollen-Elle und Braccio da seta, der kleinen oder Seiden-Elle. Beide Ellen wurden in Viertel, dem Quarti und Sechzehntel, dem Quarti di quarto oder Sedecimi eingeteilt. Diese Maße galten, neben den gesetzlich vorgeschriebenen österreichischen Maßen und Gewichten, auch in Dalmatien, und es waren

  • 1000 Braccio da lana = 877 Wiener Ellen
  • 100 Braccio da seta = 82 Wiener Ellen

Eine Ausnahme machte man in Ragusa. Hier wurde das Braccio da lana (großes Ellenmaß) auch als Braccio di Ragusa oder Ragusener Elle bezeichnet. Eine Verordnung von 1830 erlaubte nur noch den Gebrauch dieser Ragusener Elle, wurde aber durch die Nutzung der kleinen unterlaufen.

  • 1 Braccio da lana/ Ragusener Elle = 0,51255 Meter = 227,210 Pariser Linien (227,5 [1])= 0,65778 Wiener Ellen.
  • 1 Ragusener Elle = ¾ venedizianischen Braccio da lana
  • 1000 Braccio di Ragusa = 658 Wiener Elle. Dieser Wert war in der Praxis gebräuchlich.

Heute ist das Maß in der Literatur als Dubrovner Elle bekannt. Diese große Elle ist im Sockelfuß der Rolandsfigur (Orlando-Säule) der Stadt eingefügt und ist heute eine Sehenswürdigkeit.

Inhaltsverzeichnis

Bergamo

  • 1 Braccio mercantile (Handelselle) = 0,65932 Metre
  • 1 Braccio architettonico = 0,5314 Metre

Bolongia

  • 1 Braccio Elle = 0,64004 Metre
  • 1 Braccio da seta für Seide = 0,595 Metre
  • 1 Braccio da tela für Leinen = 0,519 Metre

Brescia

  • 1 Braccio da panno (Tuchelle) = 0,674 Metre
  • 1 Braccio da tela und seta (Leinwand- oder Seidenelle) = 0,6404 Metre

Kirchenstaat

  • 1 Braccio da mercante (Kaufmanns-Braccio) = 0,670 Meter = 297 Pariser Linien
  • 1 Braccio per le tele (Leinwand-Braccio) = 0,635 Meter = 281,5 Pariser Linien
  • 1 Braccio d ara (Altar-Braccio) = 6 Palmi sacri = 2/3 Canna d ara = 0,75 Meter = 332,472 Pariser Linien

Nachweise unter[2]

Mantua

  • 1 Braccio = 0,638 Metre

Novara

  • 1 Braccio da seta = 0,52418 Metre = 232,37 Pariser Linien
  • 1 Braccio da panno = 0,66879 Metre = 296,47 Pariser Linien
  • 1 Braccio da fustagno ( Baumwollenelle) = 0,5932 Metre = 262,97 Pariser Linien
  • 1 Braccio da legname (Holzelle) = 0,6062 Metre = 268,73 Pariser Linien

Padua

  • 1 Braccio da panno = 0,681 Metre
  • 1 Braccio da seta = 0,6375 Metre

Pavia

  • 1 Braccio = 12 Once = 144 Punti = 1728 Atomi = 0,595 Metre

Ravenna

  • 1 Braccio dapanno Tuchelle 0,643 Metre
  • 1 Braccio da Leg name Holzelle 0,3475 Metre

Roveredo

  • 1 Braccio da tela und da panno = 0,8149 Wiener Ellen = 0,635 Metre = 0,5425 (Maß in Lyon)
  • 1 Braccio da seta = 0,9559 Wiener Ellen = 0,7449 Metre = 0,6344 Stab (Maß in Lyon)

Sinigaglia

  • 1 Braccio da seta und da panno =0,664 Metre
  • 1 Braccio da tela für einheimische Leinen = 0,782 Metre

Treviso

  • 1 Braccio da panno = 0,6762 Metre
  • 1 Braccio da seta = 0,634 Metre

Trient

  • 1 Braccio da panno = 0,9009 Wiener Ellen = 0,702 Metre =0,5978 Stab (Maß in Lyon )
  • 1 Braccio da seta = 0,8098 Wiener Ellen = 0,631 Metre = 0,5366 Stab (Maß in Lyon )

Udine

  • 1 Braccio da panno = 0,681 Metre
  • 1 Braccio da seta = 0,63625 Metre

Venedig

  • 1 Braccio da lana (alle Gewebe außer Seide) = 0,683396 Metre
  • 1 Braccio da seta = 0,638721 Metre

Verona

  • 1 Braccio lungo = 0,649 Metre
  • 1 Braccio corto = 0,64245 Metre

Vicenza

  • 1 Braccio da panno = 0,6903 Metre
  • 1 Braccio da seta = 0,6375 Metre

Literatur

  • Christian Noback, Friedrich Eduard Noback, Vollständiges Taschenbuch der Münz- , Maß- und Gewichtsverhältnisse ..., Band 2, F. A. Brockhaus, Leipzig 1851, S. 988
  • Gustav Wagner, Friedrich Anton Strackerjan, Compendium der Münz-, Maß-, Gewichts- und Wechselkurs-Verhältnisse sämtlicher Staaten und Handelsstädte der Erde, Verlag G. B. Teuber, Leipzig 1855

Einzelnachweise

  1. C. L. W. Aldefeld, Die Maße und Gewichte der deutschen Zoll-Vereins-Staaten und vieler anderer Länder und Handelsplätze in ihren gegenseitigen Verhältnissen, Verlag J. G. Cotta’sche Buchhandlung Stuttgart/Tübingen 1838, S. 45
  2. Eduard Döring, Handbuch der Münz-, Wechsel-, Maß- und Gewichtskunde..., Verlag J. Hülscher, Koblenz 1862, S. 424

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • braccio — / bratʃ:o/ s.m. [lat. brachium, dal gr. brakhíōn ] (pl. le braccia, femm., in senso proprio e come misura, i bracci negli altri sign.). 1. (anat.) [parte del corpo umano dalla spalla alla mano] ▶◀ arto superiore. ● Espressioni: fig., braccio… …   Enciclopedia Italiana

  • braccio — BRÁCCIO s. n. viola da braccio = violă din sec. XVII, ţinută pe mână, din care s a dezvoltat ulterior viola şi violina. (< it. /viola da/ braccio) Trimis de raduborza, 15.09.2007. Sursa: MDN …   Dicționar Român

  • Braccio — (ital., spr. Bratscho), 1) Längenmaß, s. Braça 4); 2) so v.w. Bratsche …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Braccio — (ital., spr. bratscho, »Arm«), altes Ellenmaß: in Mailand 12 once zu 12 punti = 59,494 cm; im Kirchenstaat als B. mercantile = 84,82, für Bauten (passetto) = 67,03, als B. da tessitore = 63,61 und als B. d ara = 75 cm …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Braccio — (spr. bratscho, d.i. Arm, Armlänge), früheres ital. Längenmaß, Elle, von verschiedener Größe …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Braccio — (ital. Brattscho, d.h. Arm, Armlänge), der ital. Name der Elle, der sich auch in mehreren Schweizercantonen als »Brazze« wider findet. Die B. wird fast überall in 12 Theile, Once (Unzen) getheilt und ist an den verschiedenen Orten von… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Braccio —   [ brattʃo; italienisch »Arm«] der, s/ s, früheres, der Elle entsprechendes italienisches Längenmaß, zwischen 54 cm (in Parma) und 75 cm (im Kirchenstaat).   …   Universal-Lexikon

  • braccio — bràc·cio s.m. 1. FO ciascuno dei due arti superiori del corpo umano: sollevare, piegare, allungare il braccio; tenere qcn. tra le braccia; portare una cartella sotto il braccio; sollevare, trasportare qcs., qcn. a braccia, con la sola forza delle …   Dizionario italiano

  • braccio — {{hw}}{{braccio}}{{/hw}}s. m.  (pl. braccia f.  nei sign. 1 ,  2 ,  3 ,  8 ; bracci m.  nei sign. 4 ,  5 ,  6 ,  7 ;  più in generale : f.  in senso proprio e come unità di misura ; m.  in tutti gli altri casi ) 1 Ciascuno dei due arti superiori… …   Enciclopedia di italiano

  • Braccio —         (брaччо, итал., букв. рука) термин, применявшийся в 16 17 вв. для обозначения смычковых инструментов, при игре опиравшихся о плечо (viola da braccio), в отличие от инструментов, к рые держались (в зависимости от величины) на коленях или… …   Музыкальная энциклопедия

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”