Brachstedt
Brachstedt
Gemeinde Petersberg
Wappen von Brachstedt
Koordinaten: 51° 25′ N, 11° 45′ O51.41027777777811.745555555556114Koordinaten: 51° 24′ 37″ N, 11° 44′ 44″ O
Höhe: 114 m ü. NN
Fläche: 14,52 km²
Einwohner: 911 (31. Dez. 2008)
Eingemeindung: 1. Jan. 2010
Postleitzahl: 06188
Vorwahl: 034604
Brachstedt Gutenberg Krosigk Kütten Mösthinsdorf Morl Nehlitz Ostrau Petersberg (Petersberg) Sennewitz Teicha WallwitzKarte
Über dieses Bild

Lage von Brachstedt in Petersberg (Saalekreis)


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Brachstedt — Infobox Ort in Deutschland image photo = Wappen = lat deg = 51 |lat min = 34 |lat sec = 0 lon deg = 12 |lon min = 3 |lon sec = 0 Lageplan = Brachstedt in SK.png Bundesland = Sachsen Anhalt Landkreis = Saalekreis Verwaltungsgemeinschaft =… …   Wikipedia

  • Petersberg (Saalekreis) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Rappsilber — Herbert Rappsilber, gerufen „Teddy“ (* 2. April 1925 in Brachstedt/Saalkreis) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler und –trainer, der im Jahre 1952 mit Turbine Halle die Fußballmeisterschaft im DDR Fußball gewann. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Rampenkiste — Rampenkisten sind eine Kombination von plattigen und megalithischen Elementen. Es sind trapezoide oder rechteckige Steinkammern mit dem namengebenden Zugang von der schmalsten bzw. einer Schmalseite. An Größe stehen sie im Durchschnitt hinter den …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Windmühlen in Sachsen-Anhalt — Die Liste der Windmühlen in Sachsen Anhalt gibt einen Überblick über die bekannten Windmühlen unterschiedlichen Erhaltungszustandes im Land Sachsen Anhalt. Ort Mühlenname Typ Erbaut Anmerkungen Bild Aland (Altmark) Ortsteil Wanzer Bockwindmühle… …   Deutsch Wikipedia

  • Omnibusbetrieb Saalekreis — OBS Omnibusbetrieb Saalekreis GmbH Basisinformationen Unternehmenssitz Halle (Saale) Webpräsenz …   Deutsch Wikipedia

  • Rauchhaupt — Wappen derer von Rauchhaupt Rauchhaupt ist der Name eines alten sächsischen Adelsgeschlechts. Die Herren von Rauchhaupt gehören zum meißnischen Uradel im Saalekreis. Zweige der Familie bestehen bis heute. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • -stedt — Das Suffix stedt beziehungsweise städt als Bestandteil von Ortsnamen stammt von Wohnstätte (bewohnter Platz) ab. Diese Orte waren meist altdeutsche Gründungen; slawische Gründungen tragen dieses Suffix in der Regel nicht. Besonders häufig kommt… …   Deutsch Wikipedia

  • -städt — Das Suffix stedt beziehungsweise städt als Bestandteil von Ortsnamen stammt von Wohnstätte (bewohnter Platz) ab. Diese Orte waren meist altdeutsche Gründungen; slawische Gründungen tragen dieses Suffix in der Regel nicht. Besonders häufig kommt… …   Deutsch Wikipedia

  • Bad Lauchstädter Heilbrunnen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”