Brachvogel

Brachvogel bezeichnet:

Brachvogel ist der Familienname folgender Personen:

  • Albert Emil Brachvogel (1824–1878), deutscher Schriftsteller
  • Carry Brachvogel (1864–1942), deutsche Schriftstellerin
  • Heinz Brachvogel (1889–?), deutscher Schriftsteller und Journalist
  • Udo Brachvogel (1835–1913), deutsch-amerikanischer Schriftsteller und Journalist

sonstiges

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Brachvögel — Großer Brachvogel (Numenius arquata) Systematik Unterstamm: Wirbeltiere (Vertebrata) Klasse …   Deutsch Wikipedia

  • Brachvogel — (Brachschnepfe, Numenius L.), Gattung der Schnepfen, schlank gebaute Vögel mit langem, dünnem Hals, kleinem Kopf, sehr langem Schnabel, vierzehigen schlanken und hohen Füßen und deutlicher Spannhaut zwischen den Zehen, großen, spitzen Flügeln und …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Brachvogel — Brachvogel, auch Brachhuhn, Brachschnepfe (Numenĭus), Sumpfvogelgattg., Schnabel lang, dünn, abwärts gebogen, Gefieder lerchenähnlich. Großer B. (Doppelschnepfe, N. arquātus L. [Abb. 257]), nördl. Europa und Asien, häufig an der Nordsee,… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Brachvogel — (Numenius), Gattung aus der Familie der Schnepfen; Schnabel lang, abwärts gebogen, das Ende des Oberkiefers vorspringend; Beine hoch und die 3 Vorderzehen bis zum ersten Gelenk verbunden; die höherstehende Hinterzehe tritt mit der Spitze auf. Es… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Brachvogel — ↑ Brache …   Das Herkunftswörterbuch

  • Brachvogel — Brach|vo|gel 〈m. 5u; Zool.〉 Angehöriger einer Gattung der Schnepfen, schlankgebauter Vogel: Numenius [→ Brache] * * * Brach|vo|gel, der [zu ↑ Brache; der Vogel hält sich häufig auf brachliegenden Feldern auf]: zu den Schnepfen gehörender Vogel… …   Universal-Lexikon

  • Brachvogel — kuolingos statusas T sritis zoologija | vardynas atitikmenys: lot. Numenius angl. curlew vok. Brachvogel, m rus. кроншнеп, m pranc. courlis, m ryšiai: platesnis terminas – kuolingos siauresnis terminas – amerikinė kuolinga siauresnis terminas –… …   Paukščių pavadinimų žodynas

  • Brachvogel — Brach|vo|gel (Schnepfenart) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Brachvogel [1] — Brachvogel, 1) (Numenius), Gattung aus der Ordnung der Stelz od. Sumpfvögel u. der Familie der Schnepfen (Scolopacidae), Schnabel lang, in der Vorderhälfte herabgebogen; Gesicht befiedert; Füße 4 Zehen, die vorderen hinten durch eine Haut… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Brachvogel [2] — Brachvogel, Emil, geb. 1824 in Breslau, wollte Bildhauer werden, besuchte indeß einige philosophische, literarische u. geschichtliche Collegien an der Universität in Breslau, bis er nach dem Tode seiner Mutter sich ganz seinen Lieblingsstudien… …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”