Brachyuromys
Madagaskar-Kurzschwanzratten
Systematik
Ordnung: Nagetiere (Rodentia)
Unterordnung: Mäuseverwandte (Myomorpha)
Überfamilie: Mäuseartige (Muroidea)
Familie: Nesomyidae
Unterfamilie: Madagaskar-Ratten (Nesomyinae)
Gattung: Madagaskar-Kurzschwanzratten
Wissenschaftlicher Name
Brachyuromys
Forsyth Major, 1896

Die Madagaskar-Kurzschwanzratten (Brachyuromys) sind eine Nagetiergattung aus der Gruppe der Madagaskar-Ratten (Nesomyinae). Die zwei Arten dieser Gattung, B. ramirohitra und B. betsileoensis, sind im östlichen und südöstlichen Madagaskar beheimatet.

Diese Tiere ähneln in ihrem Körperbau den Wühlmäusen, mit denen sie jedoch nicht näher verwandt sind. Ihr dickes, weiches Fell ist an der Oberseite bräunlich gefärbt und mit roten und schwarzen Sprenkeln versehen, die Unterseite ist rötlich. Namensgebendes Merkmal ist der im Vergleich zu anderen Madagaskar-Ratten kurze Schwanz. Sie erreichen eine Kopfrumpflänge von 15 bis 18 Zentimeter, eine Schwanzlänge von 6 bis 10 Zentimetern und ein Gewicht von 85 bis 105 Gramm.

Über die Lebensweise dieser Tiere ist kaum etwas bekannt. Ihr Lebensraum sind Heidegebiete, manchmal auch Gebirgswälder in 900 bis 2.400 Metern Seehöhe. Sie halten sich im dichten Gras auf, wo sie zum schnelleren Vorwärtskommen Trampelpfade anlegen. Sie sind sowohl tag- als auch nachtaktiv.

Beide Arten werden von der IUCN, möglicherweise aufgrund der Nahrungskonkurrenz durch eingeschleppte Ratten, als gering gefährdet gelistet.

Literatur

  • Ronald M. Nowak: Walker's Mammals of the World. Johns Hopkins University Press, 1999 ISBN 0-8018-5789-9

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Brachyuromys — Brachyuromys …   Wikipédia en Français

  • Brachyuromys — Taxobox name = Brachyuromys fossil range = Recent (and controversial Late Miocene) regnum = Animalia phylum = Chordata classis = Mammalia ordo = Rodentia familia = Nesomyidae subfamilia = Nesomyinae genus = Brachyuromys genus authority = Major,… …   Wikipedia

  • Brachyuromys — Brachyuromys …   Wikipédia en Français

  • Brachyuromys — trumpauodegiai žiurkėnai statusas T sritis zoologija | vardynas taksono rangas gentis apibrėžtis Gentyje 2 rūšys. Paplitimo arealas – Madagaskaro sala. atitikmenys: lot. Brachyuromys rus. короткохвостые крысы; короткохвостые хомяки ryšiai:… …   Žinduolių pavadinimų žodynas

  • Brachyuromys ramirohitra — trumpauodegis žiurkėnas statusas T sritis zoologija | vardynas taksono rangas rūšis atitikmenys: lot. Brachyuromys ramirohitra angl. Greggariuos short tailed rat ryšiai: platesnis terminas – trumpauodegiai žiurkėnai …   Žinduolių pavadinimų žodynas

  • Nesomyinae — Malagasy rats and mice Temporal range: Late Pleistocene Recent The Malagasy giant rat Hypogeomys antimena has a body length of 30 35 cm (12 14 inches). Scientific cl …   Wikipedia

  • Nesomyidae — Nesomyids Temporal range: Middle Miocene–Recent …   Wikipedia

  • Monticolomys — Conservation status Least Concern (IUCN 3.1)[1] …   Wikipedia

  • Betsileo Short-Tailed Rat — Taxobox name = Betsileo Short tailed Rat status = LR/nt | status system = IUCN2.3 regnum = Animalia phylum = Chordata classis = Mammalia ordo = Rodentia familia = Nesomyidae genus = Brachyuromys species = B. betsileoensis binomial = Brachyuromys… …   Wikipedia

  • Gregarious Short-Tailed Rat — Taxobox name = Gregarious Short tailed Rat status = LR/nt | status system = IUCN2.3 regnum = Animalia phylum = Chordata classis = Mammalia ordo = Rodentia familia = Muridae genus = Brachyuromys species = B. ramirohitra binomial = Brachyuromys… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”