ATI Rialto

Rialto ist ein von ATI Technologies entwickelter Brückenchip, der den Einsatz von PCI-Express-Grafikprozessoren in Verbindung mit dem Accelerated Graphics Port (AGP) ermöglicht. Benannt wurde er nach der Rialtobrücke in Venedig. Der Chip wandelt das Signal von AGP in ein PCI-Express-Signal um, welches dann an den Grafikprozessor weitergegeben wird. Da jedoch die PCI-Express-Grafikschnittstelle schneller als die AGP-Schnittstelle ist, kann es hierbei zu Leistungseinbußen kommen, sofern eine höhere Datentransferrate von Nutzen wäre. Dies ist insbesondere bei Grafikkarten mit verhältnismäßig wenig Grafikspeicher der Fall.

Der Rialto-Chip wird bei Grafikkarten mit modernen Radeon GPUs benutzt, um auf deren Basis Modelle für AGP anbieten zu können.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • ATI Radeon — Graphics Emblem ATI Radeon ist ein Markenname von AMD, mit dem Grafikkarten und Grafikchips vermarktet werden. Im Segment der professionellen Grafikkarten wird die Bezeichnung ATI FireGL benutzt. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • ATI Technologies — Rechtsform Incorporated Gründung 1985 Auflösung …   Deutsch Wikipedia

  • ATI FirePro — Emblem FirePro ist ein Markenname der Firma Advanced Micro Devices (AMD) für professionelle Grafikkarten. ATI FirePro 3D bezeichnet eine Serie professioneller 3D Grafikkarten, welche für verschiedene Anwendungen aus den Bereichen CAD/CAM/CAE,… …   Deutsch Wikipedia

  • Rialto — steht für: Rialto (Kalifornien), eine Stadt in Kalifornien Rialto (Ligurien), eine Gemeinde in der italienischen Region Ligurien Rialto (Lübeck), ein ehemaliges Lübecker Kino Rialto (Venedig), ein Stadtgebiet von Venedig Rialtobrücke, eine Brücke …   Deutsch Wikipedia

  • ATI-Radeon-HD-4000-Serie — ATI Radeon HD 4890 Die Radeon HD 4000 Serie ist eine Serie von Desktop Grafikchips des Unternehmens AMD und der Nachfolger der Radeon HD 3000 Serie. Alle Grafikprozessoren dieser Serie unterstützen das Shadermodell 4.1 (SM 4.1) nach DirectX 10.1 …   Deutsch Wikipedia

  • ATI-Radeon-HD-5000-Serie — ATI Radeon HD 5870 Die Radeon HD 5000 Serie ist eine Serie von Desktop Grafikchips der Firma AMD, welche im Herbst 2009 als Nachfolger für die Radeon HD 4000 Serie eingeführt wurde. Alle Grafikprozessoren dieser Serie unterstützen das… …   Deutsch Wikipedia

  • ATI FireGL — Emblem FireGL ist ein Markenname der Firma Advanced Micro Devices (AMD) und vorher der Firma ATI Technologies für professionelle Grafikkarten und bezeichnet eine Serie professioneller 3D Grafikkarten, welche für verschiedene Anwendungen aus den… …   Deutsch Wikipedia

  • ATI-Radeon-7000-Serie — ATI Radeon 7500 Videokarte Die Radeon 7000 Serie ist eine Serie von Desktop Grafikchips der Firma ATI Technologies und Nachfolger der Rage Serie. Sie ist damit die erste Generation der Grafikprozessoren mit dem Namen ATI Radeon. Abgelöst wurde… …   Deutsch Wikipedia

  • ATI FireMV — Emblem FireMV ist ein Markenname der Firma Advanced Micro Devices (AMD) und vorher der Firma ATI Technologies für professionelle Grafikkarten. Die FireMV Serie wird für den Bereich professioneller 2D Anwendungen (Bildbearbeitung, Multihead… …   Deutsch Wikipedia

  • ATI — Logo von ATI Technologies (1983 2006) Das Unternehmen ATI Technologies Ltd. (kurz ATI) mit Hauptsitz in Markham, Ontario / Kanada wurde 1985 von K.Y. Ho (CEO bis 2004), Benny Lau und Lee Lau, Auswanderern aus Hongkong, mit einem Startkapital von… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”