Bradley Dredge
Bradley Dredge
Bradley Dredge KLM Open 2010.JPG
Personalia
Nationalität: WalesWales Wales
Karrieredaten
Profi seit: 1996
Derzeitige Tour: European Tour
Turniersiege: 4

Bradley Dredge (* 6. Juli 1973 in Tredegar) ist ein walisischer Profigolfer der European Tour.

Inhaltsverzeichnis

Werdegang

Er wurde 1996 Berufsgolfer und bespielte zunächst die Challenge Tour, über die er sich für die European Tour qualifizieren konnte. Im ersten Jahr auf der großen Turnierserie konnte sich Dredge zwar noch nicht behaupten, er schaffte aber prompt den Wiederaufstieg und ist seit 2000 ständiges Mitglied der European Tour. Im Jahre 2003 gelang ihm dort sein erster Turniersieg, die Madeira Open, nachdem er zuvor auf der Challenge Tour schon zweimal gewinnen konnte. 2005 war sein bislang bestes Jahr. Zahlreiche Top 10 Platzierungen in bedeutenden Events und ein Preisgeldgewinn von über 1 Mio € verhalfen Dredge zum 16. Rang in der Geldrangliste. Mit seinem Partner Stephen Dodd konnte er für Wales den Sieg im World Cup erringen. Darüber hinaus war Dredge in diesem Jahr Mitglied der siegreichen Mannschaft von GB & Irland bei der Seve Trophy und erzielte den gewinnbringenden Punkt in seinem Match gegen den französischen Ryder Cup Spieler Thomas Levet. Im September 2006 gelang ihm sein zweiter Sieg auf der European Tour, bei den Omega European Masters, mit dem Saison-Rekordvorsprung von acht Schlägen.

Bradley Dredge ist seit 1996 mit seiner Frau Germaine verheiratet und hat seinen Wohnsitz in der walisischen Hauptstadt Cardiff.

Turniersiege

Teilnahme an Teambewerben

  • World Cup (für Wales): 2002, 2003, 2004, 2005 (Sieger), 2006, 2007, 2008
  • Seve Trophy (für Großbritannien & Irland): 2005 (Sieger), 2007 (Sieger)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bradley Dredge — DNP = Did not play CUT = missed the half way cut T = tied Green background for wins. Yellow background for top 10.Team appearancesAmateur*Eisenhower Trophy (representing Wales): 1992 *Walker Cup (representing Great Britain Ireland): 1993 *St… …   Wikipedia

  • Dredge (disambiguation) — Dredge or dredging may refer to: Dredging, underwater excavation work Dredge, California, former community in Butte County Dragline excavator, tool for dredging in mining; piece of heavy equipment used to remove overburden in an open pit or strip …   Wikipedia

  • Bradley (Vorname) — Bradley ist ein männlicher Vorname, der insbesondere im englischsprachigen Raum verbreitet ist. Herkunft und Bedeutung Der Name geht auf den englischen Familiennamen Bradley zurück, der von dem Namen mehrerer Orte abgeleitet ist. Varianten Bradly …   Deutsch Wikipedia

  • Dredge — (drɛdʒ) ist ein aus dem Englischen stammender Begriff für: ein über den Boden von Gewässern gezogenes Schleppnetz zur Probenentnahme, siehe Dredge (Schleppnetz) das Ausbaggern oder Absaugen von Material aus dem Gewässergrund, z. B. zum… …   Deutsch Wikipedia

  • Pádraig Harrington — Pour les articles homonymes, voir Harrington. Pádraig Harrington …   Wikipédia en Français

  • Padraig Harrington — Pádraig Harrington Pour les articles homonymes, voir Harrington. Pádraig Harrington …   Wikipédia en Français

  • World Cup (men's golf) — The World Cup is a men s golf tournament contested by teams of two representing their country. Only one team is allowed from each country. The players are selected on the basis of the Official World Golf Ranking, although not all of the first… …   Wikipedia

  • Omega European Masters — Swiss Open redirects here. For other uses, see Swiss Open (disambiguation). European Masters Tournament information Location …   Wikipedia

  • 2008 WGC-Accenture Match Play Championship — Infobox Individual Golf Tournament tournament name = 2008 WGC Accenture Match Play Championship dates = February 20 24, 2008 location = Marana, Arizona course = The Gallery Golf Club at Dove Mountain (South Course) tour = PGA Tour European Tour… …   Wikipedia

  • Canon European Masters — Die Omega European Masters ist ein traditionsreiches Golfturnier der PGA European Tour, welches alljährlich Anfang September ausgetragen wird. Seit der Einführung der European Tour im Jahre 1971 ist die Veranstaltung fixer Bestandteil im Kalender …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”