Bradley Michael Pierce
Lückenhaft In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Lebenslauf, Rollen, Bedeutung

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst.

Bradley Pierce (* 23. Oktober 1982) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Synchronsprecher.

Pierce wurde unter anderem durch den Film Jumanji bekannt, in dem er den Bruder von Judy Shepherd (Kirsten Dunst) spielte. Diese Rolle brachte ihm im Jahr 1996 eine Nominierung für den Saturn Award. Außerdem wurde er fünfmal für den Young Artist Award nominiert, darunter im Jahr 1999 als Ensemblemitglied in der Komödie Ein Fall für die Borger.

Pierce ist seit dem Jahr 2005 mit Shari Marie Holmes verheiratet und hat zwei Söhne.[1]

Filmografie (Auswahl)

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Biografie in der IMDb, abgerufen am 15. Oktober 2008

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bradley Pierce — Bradley Michael Pierce (born October 23, 1982) is an American voice over artist and character actor with numerous roles and bit parts in television, movies, direct to video animation, advertising, and video games. He played the role of Andrew… …   Wikipedia

  • Pierce (surname) — Pierce is a surname, a cognate of French Pierre ( Peter ):;People *Benjamin C. Pierce, professor of computer science at the University of Pennsylvania known for two books on type theory *Billy Pierce (Walter William Pierce) (born 1927), former… …   Wikipedia

  • Bradley (Vorname) — Bradley ist ein männlicher Vorname, der insbesondere im englischsprachigen Raum verbreitet ist. Herkunft und Bedeutung Der Name geht auf den englischen Familiennamen Bradley zurück, der von dem Namen mehrerer Orte abgeleitet ist. Varianten Bradly …   Deutsch Wikipedia

  • Bradley Pierce — est un acteur américain né le 23 octobre 1982. Sommaire 1 Biographie 2 Filmographie 3 Récompenses et nominations …   Wikipédia en Français

  • Michael Jeffrey Jordan — Michael Jordan Pour les articles homonymes, voir Jordan. « Michael Jordan » redirige ici. Pour les autres significations, voir Michael Jordan (homonymie) …   Wikipédia en Français

  • Michaël Jordan — Michael Jordan Pour les articles homonymes, voir Jordan. « Michael Jordan » redirige ici. Pour les autres significations, voir Michael Jordan (homonymie) …   Wikipédia en Français

  • Michael E. DeBakey — Michael Elias DeBakey Michael Elias DeBakey Born September 7, 1908 (1908 09 07) Lake Charles, Louisiana …   Wikipedia

  • Michael Heidelberger — in 1950 Michael Heidelberger (April 29, 1888 – June 25, 1991)[1] was an American immunologist who is regarded as the father of modern immunology. He and Oswald Avery showed that the polysaccharides of pneumococcus are antigens, enabling h …   Wikipedia

  • Michael Weeden — Member of the New Hampshire House of Representatives from the Strafford 6 district Incumbent Assumed office December 1, 2010 present Personal details Born March 11, 1991 ( …   Wikipedia

  • Michael Jordan — For other people named Michael Jordan, see Michael Jordan (disambiguation). Michael Jordan Michael Jordan with the Chicago Bulls in 1997 …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”