ATLAS-Verbund

Der Atlas-Verbund oder auch die Atlas-Gruppe vereint 32 europäischen Polizei-Spezialeinheiten aller 27 EU-Mitgliedstaaten. Die informelle Kooperationsstruktur wurde 2002 gegründet, ihre Wurzeln gehen aber auf das Jahr 1996 zurück. Ziel des Atlas-Verbundes ist die Verbesserung der Kooperation von Polizei-Spezialkräften innerhalb Europas.

Inhaltsverzeichnis

Bedeutung

Atlas ist keine Abkürzung, sondern bezieht sich auf den gleichnamigen Titanen aus der griechischen Mythologie, der den Himmel auf seinen Schultern trägt.

Aufbau

Bereits 1996 entschied der Rat der Europäischen Union, ein Antiterror-Kompetenznetzwerk zu schaffen, um die Zusammenarbeit der Mitgliedstaaten auf diesem Gebiet zu erleichtern. Dies gilt als „Geburtsstunde“ der Atlas-Kooperation. Jedoch wirkten erst die Terroranschläge am 11. September 2001 als Katalysator. Im Oktober 2001 fand dann ein erstes Treffen der Kommandeure der Polizei-Spezialeinheiten nach „9/11“ statt.

Die wesentliche Aufbauarbeit wurde von der GSG 9 der Bundespolizei (Deutschland), dem EKO Cobra (Österreich), der GIGN (Frankreich), der DSU (Belgien) und der DSI (Niederlande) geleistet.

Organisation

Der Atlas-Verbund ist eine informelle Kooperationsstruktur, trotzdem wurde die Kooperation unterdessen ausgeweitet. So werden gemeinsame Standards für Ausbildung, Ausrüstung und Einsatzverfahren entwickelt oder weiterentwickelt. Ein Schwerpunkt bilden gemeinsame Übungen. Ein gemeinsamer multinationaler Einsatz mehrerer polizeilicher Spezialeinheiten zur Bewältigung einer terroristischen Großlage gilt derzeit aufgrund der politisch-juristischen Sensibilität noch als unwahrscheinlich. Gleichwohl gibt es Initiativen. So legte Österreich im Dezember 2006 den Entwurf eines Rahmenabkommens für gemeinsame Spezialeinsätze vor.

Arbeitsteilung

Die GSG 9 der Bundespolizei ist für die Entwicklung von Taktiken und Techniken im maritimen Einsatzumfeld zuständig. Ergänzend entwickeln die GIGN Taktiken und Techniken für den Einsatz an Flugzeugen, die RAID für den Einsatz an öffentlichen Verkehrsmitteln und das EKO Cobra für den Einsatz in Gebäuden. Neben diesen Arbeitsgruppen wurde die Bildung von Expertengruppen, zur Unterstützung von einem terroristischem Anschlag betroffener Staaten, beschlossen.

Mitglieder

Im Atlas-Verbund sind aufgrund der föderalen Strukturen einiger Mitgliedsländer sowie der Existenz polizeilicher und militärischer Wachkörper einige Staaten mit mehreren Einheiten vertreten. Zum Atlas-Verbund gehören folgende 32 Einheiten aus den 27 EU-Mitgliedstaaten:

Weiterhin kooperieren mit dem Atlas-Verbund:

Operation Octopus

Bei der Operation Octopus handelte es sich um eine groß angelegte multinationale maritime Übung, an der im September 2007 insgesamt 300 Polizeibeamte aus Belgien, Dänemark, Deutschland, Schweden und Spanien teilnahmen. Die Übung fand im Hafen von Ostende statt und simulierte die Einnahme einer gekaperten Fähre. Die notwendigen Boote und Hubschrauber kamen aus Beständen der beteiligten Polizeibehörden.

Quellen

  • Sören Sünkler: Die Söhne der Titanen, Caliber Ausgabe 2/2008 S. 16 - 22
  • Weisswange, Jan-Phillipp: Gemeinsam gegen den Terrorismus, Strategie & Technik 6/2007, S. 66-67

Einzelnachweise

  1. www.usp.lu

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Atlas-Verbund — Der Atlas Verbund oder auch die Atlas Gruppe vereint die 32 europäischen Polizei Spezialeinheiten aller 27 EU Mitgliedstaaten. Die informelle Kooperationsstruktur wurde 2002 gegründet, ihre Wurzeln gehen aber auf das Jahr 1996 zurück. Ziel des… …   Deutsch Wikipedia

  • ATLAS — (griech. Träger) bezeichnet: Atlas (Gebirge), ein Gebirge in Nordwest Afrika Atlas (Kartografie), ein kartografisches Werk in meist gebundener Form Atlas, eine Sammlung von Bildtafeln oder Bilddaten als ein grafisches oder elektronisches… …   Deutsch Wikipedia

  • Atlas — (griech. Träger) steht für: Atlas (Gebirge), ein Gebirge in Nordwest Afrika Atlas (Kartografie), ein kartografisches Werk in meist gebundener Form Atlas, eine Sammlung von Bildtafeln oder Bilddaten als ein grafisches oder elektronisches… …   Deutsch Wikipedia

  • atlas BKK — Logo Die atlas BKK ist zum 1. Januar 2010 durch Fusion mit der BKK AHLMANN in der neuen Krankenkasse atlas BKK ahlmann aufgegangen. Inhaltsverzeichnis 1 Struktur …   Deutsch Wikipedia

  • Atlas CSH-2 — Denel AH 2 Rooivalk …   Deutsch Wikipedia

  • Atlas CSH-2 Rooivalk — Denel AH 2 Rooivalk …   Deutsch Wikipedia

  • Atlanten — Atlas (griech. Träger) bezeichnet: Atlas (Gebirge), ein Gebirge in Nordwest Afrika Atlas (Kartografie), ein kartografisches Werk in meist gebundener Form Atlas, eine Sammlung von Bildtafeln oder Bilddaten als ein grafisches oder elektronisches… …   Deutsch Wikipedia

  • CIGN — Abzeichen der GIGN Die Groupe d’Intervention de la Gendarmerie Nationale (GIGN) ist eine Spezialeinheit der französischen Gendarmerie mit dem Einsatzschwerpunkt der Terrorismusbekämpfung. Sie ist vergleichbar mit der deutschen GSG 9 und der… …   Deutsch Wikipedia

  • Cobra (Spezialeinheit) — Abzeichen des Einsatzkommando Cobra Das Einsatzkommando Cobra (kurz EKO Cobra) ist die wichtigste polizeiliche Spezialeinheit in Österreich. Es ist dem Bundesministerium für Inneres direkt unterstellt und gehört nicht dem Wachkörper Bundespolizei …   Deutsch Wikipedia

  • EKO Cobra — Abzeichen des Einsatzkommando Cobra Das Einsatzkommando Cobra (kurz EKO Cobra) ist die wichtigste polizeiliche Spezialeinheit in Österreich. Es ist dem Bundesministerium für Inneres direkt unterstellt und gehört nicht dem Wachkörper Bundespolizei …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”