Brahim Triqui

Brahim Triqui (* 27. August 1968 in Nador) ist Träger des 7. DAN und somit jüngstes Mitglied der ITF-D mit dieser Graduierung. Neben Harry Vones ist er seit 1998 Bundestrainer der Deutschen Herren-Nationalmannschaft der ITF-Deutschland.[1]


Inhaltsverzeichnis

Sportliche Erfolge

International Taekwon-Do Federation-Weltverband-TKD

  • mehrfacher Deutscher Meister
  • Vize-Europameister
  • Vize-Weltmeister
  • Weltmeister im Team

IBF-Weltverband-TKD

  • mehrfacher Deutscher Meister
  • mehrfacher Europameister
  • Weltmeister

WMAA-Weltverband-TKD

  • mehrfacher Deutscher Meister
  • mehrfacher Europameister
  • mehrfacher Vize-Weltmeister
  • Junioren-Weltmeister

WAKO-Weltverband-Kickboxen

  • mehrfacher Deutscher Meister
  • Europameister
  • Vize-Weltmeister

WKA-Weltverband-Kickboxen

  • Deutscher Meister
  • Weltmeister

Trainertätigkeit

Seine Erfahrung gibt Brahim Triqui heute an seine Schüler im Taekwon-Do und Kickboxen weiter, die auch schon zahlreiche Titel vorweisen können. Mehrere Deutsche-, Europa- und Weltmeister hat er zum Erfolg geführt. Brahim Triqui engagiert sich sehr intensiv für sozialschwache Kinder und Jugendliche. Zur Zeit arbeitet er mit mehreren Schulen regional zusammen.

Für sein Engagement für sozial schwache Kinder und Jugendliche sowie für die Nachwuchsarbeit und zusammenführen unterschiedlichster Menschen wurde Brahim Triqui mit dem "Ehrenpreis des Landes Nordrhein-Westfalen" geehrt.

Einzelnachweise

  1. Homepage der International Taekwon-Do Federation Deutschland - Bundestrainer

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Triqui — Brahim Triqui (* 1968) ist Träger des 6. DAN und somit jüngstes Mitglied der ITF D mit dieser Graduierung. Neben Harry Vones ist er seit 1998 Bundestrainer der Deutschen Herren Nationalmannschaft der ITF Deutschland. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Tr — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • World Kickboxing Association — Logo der WKA Toni Dietl Welt Vizepräsident der WKA Wo …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”