Brahms (Asteroid)
Asteroid
(1818) Brahms
Eigenschaften des Orbits
Orbittyp Hauptgürtelasteroid
Große Halbachse 2,1639 AE
Exzentrizität 0,1778
Perihel – Aphel 1,7792 – 2,4586 AE
Neigung der Bahnebene 2,98°
Siderische Umlaufzeit 3,183 a
Mittlere Orbitalgeschwindigkeit 20,25 km/s
Physikalische Eigenschaften
Durchmesser  ? km
Masse  ? kg
Albedo  ?
Mittlere Dichte  ? g/cm³
Rotationsperiode  ? h
Absolute Helligkeit 13,751
Spektralklasse  ?
Geschichte
Entdecker K. Reinmuth
Datum der Entdeckung 1939
Andere Bezeichnung 1939 PE, 1936 TF, 1955 SK

(1818) Brahms ist ein Asteroid des Hauptgürtels, der am 15. August 1939 vom deutschen Astronomen Karl Wilhelm Reinmuth in Heidelberg entdeckt wurde.

Benannt ist der Asteroid nach dem deutschen Komponisten Johannes Brahms.


Weblinks

Orbitsimulation (Java Applet)


Siehe auch: Liste der Asteroiden


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Brahms (Begriffsklärung) — Brahms ist der Familienname folgender Persönlichkeiten: Albert Brahms (1692–1758), deutscher Landwirt, Deichrichter und Deichbaupionier und Experte Helma Sanders Brahms (* 1940), deutsche Filmregisseurin Johannes Brahms (1833–1897), deutscher… …   Deutsch Wikipedia

  • (1818) Brahms — Asteroid (1818) Brahms Eigenschaften des Orbits (Animation) Orbittyp Hauptgürtelasteroid Große Halbachse 2,1639 AE …   Deutsch Wikipedia

  • 1818 Brahms — Infobox Planet minorplanet = yes width = 25em bgcolour = #FFFFC0 apsis = name = Brahms symbol = caption = discovery = yes discovery ref = discoverer = Reinmuth, K. discovery site = Heidelberg discovered = August 15, 1939 designations = yes mp… …   Wikipedia

  • Liste der Asteroiden – Hauptgürtel 1501–2000 — Die nachfolgende Tabelle enthält eine Teilliste der Asteroidenübersicht. Die in der ersten Spalte aufgeführten Ziffern geben die Reihenfolge ihrer endgültigen Katalogisierung an, dienen als Identifikationsnummer und gelten als Bestandteil des… …   Deutsch Wikipedia

  • Alphabetische Liste der Asteroiden/B — Alphabetische Liste der Asteroiden – B Name Nummer Gruppe / Typ Baade 1501 Hauptgürtel Baalke 6524 Hauptgürtel Babadzhanov 7164 Hauptgürtel Babadzhanyan 9017 Hauptgürtel Babcock 3167 Hauptgür …   Deutsch Wikipedia

  • Ferenc List — Franz Liszt [ˈlist], im Ungarischen Liszt Ferencz[1], (* 22. Oktober 1811 in Raiding, damals Königreich Ungarn, heute Österreich (Burgenland); † 31. Juli 1886 in Bayreuth), war Komponist, Dirigent und einer der prominentesten Klaviervirtuosen des …   Deutsch Wikipedia

  • Ferenc Liszt — Franz Liszt [ˈlist], im Ungarischen Liszt Ferencz[1], (* 22. Oktober 1811 in Raiding, damals Königreich Ungarn, heute Österreich (Burgenland); † 31. Juli 1886 in Bayreuth), war Komponist, Dirigent und einer der prominentesten Klaviervirtuosen des …   Deutsch Wikipedia

  • Liszt — Franz Liszt [ˈlist], im Ungarischen Liszt Ferencz[1], (* 22. Oktober 1811 in Raiding, damals Königreich Ungarn, heute Österreich (Burgenland); † 31. Juli 1886 in Bayreuth), war Komponist, Dirigent und einer der prominentesten Klaviervirtuosen des …   Deutsch Wikipedia

  • Galaxy's Child — ST episode name = Galaxy s Child series = TNG ep num = 90 prod num = 190 date = May 24 1991 writer = Joe Menosky Story by Thomas Kartozian director = Winrich Kolbe guest = Susan Gibney Lanei Chapman Jana Marie Hupp Whoopi Goldberg stardate =… …   Wikipedia

  • Simon Rattle — Sir Simon Denis Rattle Datos generales Nacimiento …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”