Braidbach

Braidbach ist ein Ort im Besengau und ein Ortsteil von Bastheim im unterfränkischen Landkreis Rhön-Grabfeld.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Braidbach ist die kleinste Gemeinde des ehemaligen Klosteramts Wechterswinkel und wurde 1161 erstmals in einer Urkunde genannt.

Kultur

Die kleine Dorfkirche wurde 1715 erbaut (Jahreszahl über dem Portal) und war früher eine regionale Wallfahrtskirche. Die Sakristei stammt vermutlich aus dem Mittelalter.

Ortsvereine und Gestalter des kulturellen dörflichen Lebens sind:

  • Angelverein
  • Freiwillige Feuerwehr
  • Gemischter Chor
  • Obst- und Gartenbauverein

Wirtschaft und Infrastruktur

Im Ort ist das Unternehmen Johannes der größte Arbeitgeber.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bastheim — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Besengau — Der Besengau ist eine Landschaft im nördlichen Unterfranken vor der Rhön. Der Besengau umfasst im Wesentlichen die Gemarkungen der Orte Bastheim, ironisch oft als auch die „Besengaumetropole“ bezeichnet; mit den Ortsteilen Braidbach, Reyersbach,… …   Deutsch Wikipedia

  • Reyersbach — ist ein Ort im Besengau und ein Ortsteil von Bastheim im unterfränkischen Landkreis Rhön Grabfeld. Geschichte Reyersbach wurde am 9. Mai 1258 erstmals urkundlich erwähnt. Grundherren waren zunächst die Herren von Bastheim, später das Klosteramt… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Orte im Landkreis Rhön-Grabfeld — Die Liste der Orte im Landkreis Rhön Grabfeld listet die amtlich benannten Gemeindeteile (Hauptorte, Kirchdörfer, Pfarrdörfer, Dörfer, Weiler und Einöden) im Landkreis Rhön Grabfeld auf.[1] Systematische Liste Alphabet der Städte und Gemeinden… …   Deutsch Wikipedia

  • Els (Rhön) — Els Gewässerkennzahl DE: 24428 Lage Bayern, Deutschland Flusssystem Rhein Abfluss über …   Deutsch Wikipedia

  • Geckenau — ist ein Weiler im Besengau und ein Ortsteil von Bastheim im unterfränkischen Landkreis Rhön Grabfeld. Inhaltsverzeichnis 1 Geografie 2 Geschichte 3 Kultur 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Rödles — ein Ort im Besengau und ein Ortsteil von Bastheim im unterfränkischen Landkreis Rhön Grabfeld. Geschichte Das Walddorf Rödles wird im Jahre 1143 erstmalig in einer Schenkungsurkunde erwähnt. Alte Bezeichnungen waren Timprechtsrode oder auch… …   Deutsch Wikipedia

  • Unterwaldbehrungen — ist ein Ort im Besengau und ein Ortsteil von Bastheim im unterfränkischen Landkreis Rhön Grabfeld. Unterwaldbehrungen, Pfarrkirche (2007) Geschichte Unter und Oberwaldbehrungen sind wahrscheinlich die ältesten Siedlungen des Besengaus, und wurden …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Fließgewässer im Flusssystem Streu — Die Liste der Fließgewässer im Flusssystem Streu umfasst alle direkten und indirekten Zuflüsse der Streu, soweit sie namentlich auf der Topographische Karte 1:10000 Bayern Nord (DK 10), im Kartenwerk des Stadtplandienstes der Euro Cities AG oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kreisstraßen im Landkreis Rhön-Grabfeld — Die Liste der Kreisstraßen im Landkreis Rhön Grabfeld ist eine Auflistung der Kreisstraßen im Landkreis Rhön Grabfeld (kurz NES) mit deren Verlauf. Kreisstraßen in den Nachbarlandkreisen: HAS Kreisstraße im Landkreis Haßberge, KG Kreisstraße im… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”