Brainerd International Raceway
Streckengraphik des Brainerd International Raceway
Eingang zur Strecke im Mai 1997

Der Brainerd International Raceway ist eine Motorsport-Rennstrecke rund zehn Kilometer nordwestlich von Brainerd, Minnesota in den Vereinigten Staaten von Amerika.

Der Straßenkurs ist 4.989 Meter lang, hat zehn Kurven und wird im Uhrzeigersinn befahren. Zum Areal gehören außerdem noch eine Kartbahn und eine Dragsterrennstrecke, auf der aktuell jährlich die NHRA Nationals stattfinden.

Geschichte

Der Brainerd International Raceway wurde 1963 als Donnybrooke Speedway eröffnet. Im Jahr 1973 erhielt er nach einem Besitzerwechsel seinen heutigen Namen.

Im Jahr 1969 beherbergte die Strecke zwei Rennen zur USAC-Indy-Car-Serie, die von Gordon Johncock und Dan Gurney gewonnen wurden. In den 1970er- und 1980er Jahren fanden auf dem Straßenkurs Läufe zu zahlreichen nationalen Rennserien, wie der CanAm, den IMSA- und der Trans-Am-Serie sowie der Formel 5000 statt.

Zwischen 1989 und 1991 war die Strecke Austragungsort des US-amerikanischen Laufs zur Superbike-Weltmeisterschaft.

Sieger der Superbike-WM-Läufe

Jahr 1. Lauf 2. Lauf
1989 FrankreichFrankreich Raymond Roche (Ducati) FrankreichFrankreich Raymond Roche (Ducati)
1990 BelgienBelgien Stéphane Mertens (Honda) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Doug Chandler (Kawasaki)
1991 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Doug Polen (Ducati) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Doug Polen (Ducati)

Weblinks

46.416944444444-94.274444444444

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Brainerd International Raceway — Coordinates: 46°25′01″N 94°16′23″W / 46.417069°N 94.273142°W / 46.417069; 94.273142 …   Wikipedia

  • Phoenix International Raceway — Adresse: 7602 S. Avondale Blvd., Avondale, Arizona 85323 …   Deutsch Wikipedia

  • Riverside International Raceway — The dusty place 1957–1960: Riverside International Motor Raceway Adresse: California 60 and Day Street, Moreno Valley Kalifornien …   Deutsch Wikipedia

  • Gateway International Raceway — Adresse: 700 Raceway Blvd, Madison, Illinois 62060 …   Deutsch Wikipedia

  • Richmond International Raceway — 1955 1958: Atlantic Rural Exposition Fairgrounds 1959 1963: Atlantic Rural Fairgrounds 1964 1968: Virginia State Fairgrounds 1969 1988: Richmond Fairgrounds Raceway Adresse: 600 E. Laburnum Avenue, Richmond Virginia 23222 …   Deutsch Wikipedia

  • Sebring International Raceway — Streckenführung 1959 (GP USA) …   Deutsch Wikipedia

  • Memphis International Raceway — 1999–2009: Memphis Motorsports Park 1986 1998: Memphis International Motorsports Park Adresse: 5500 Taylor Forge Road, Shelby County, Tennessee, 38053 …   Deutsch Wikipedia

  • Virginia International Raceway — Rennstrecke Der Virginia International Raceway (kurz VIR) ist eine Rennstrecke bei Alton, in der Nähe von Danville, Virginia. Sie befindet sich weniger als 800 Meter von der Grenze zu North Carolina entfernt. Veranstaltungen …   Deutsch Wikipedia

  • Mosport International Raceway — Location Bowmanville, Ontario, Canada Time zone UTC 5 (UTC …   Wikipedia

  • Pikes Peak International Raceway — Adresse: 16650 Midway Ranch Road, Fountain, Colorado, 80817 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”