Brakelsiek
Brakelsiek
Koordinaten: 51° 54′ N, 9° 10′ O51.8923138888899.1690083333333172Koordinaten: 51° 53′ 32″ N, 9° 10′ 8″ O
Höhe: 172–220 m ü. NHN
Fläche: 11,09 km²
Einwohner: 1.111 (1991)
Eingemeindung: 1. Jan. 1970
Postleitzahl: 32816
Vorwahl: 05284
Karte

Lage von Brakelsiek in Schieder-Schwalenberg

Brakelsiek ist ein Stadtteil von Schieder-Schwalenberg im Kreis Lippe, Nordrhein-Westfalen.

Inhaltsverzeichnis

Lage

Das Dorf liegt im Lipper Bergland südlich des Hauptortes. Durch den Ort verläuft die Landesstraße 886.

Geschichte

Brakelsiek wurde 1510 erstmals erwähnt. Damals nannte man das Dorf „tom Brakersike“ oder „tom Brackersyke“.

Am 1. Januar 1970 kam der Ort durch das Detmold-Gesetz mit anderen Dörfern zur Stadt Schieder-Schwalenberg.[1]

Sonstiges

Persönlichkeiten

  • Frank-Walter Steinmeier (*1956) SPD-Politiker (ehemaliger Bundesaußenminister), geboren in Detmold, aufgewachsen in Brakelsiek

Einzelnachweise

  1. Martin Bünermann: Die Gemeinden des ersten Neugliederungsprogramms in Nordrhein-Westfalen. Deutscher Gemeindeverlag, Köln 1970.

Weblinks

Ortshomepage von Brakelsiek


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schieder-Schwalenberg — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Baudenkmäler in Schieder-Schwalenberg — Die Liste der Baudenkmäler in Schieder Schwalenberg enthält die denkmalgeschützten Bauwerke auf dem Gebiet der Stadt Schieder Schwalenberg im Kreis Lippe in Nordrhein Westfalen (Stand: Oktober 2011). Diese Baudenkmäler sind in Teil A der… …   Deutsch Wikipedia

  • Schieder-Schwalenberg — Infobox German Location Wappen = Wappen von Schieder Schwalenberg.png lat deg = 51 |lat min = 52 |lat sec = 59 lon deg = 09 |lon min = 10 |lon sec = 59 Lageplan = Lokal Ort Schieder Schwalenberg.png Bundesland = North Rhine Westphalia… …   Wikipedia

  • Lothe — Stadt Schieder Schwalenberg Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Rodenstatt — p1 Rodenstatt Entstehungszeit: Latènezeit Burgentyp: Wallburg, befestigte Höhensiedlung Erhaltungszustand: geringe Reste von Wällen Ort …   Deutsch Wikipedia

  • Detmold-Gesetz — Das „Gesetz zur Neugliederung des Kreises Detmold (Detmold Gesetz)“, das am 2. Dezember 1969 vom nordrhein westfälischen Landtag beschlossen wurde, umfasst die Gebietsreform für das Gebiet des damaligen Kreises Detmold und Teile des Kreises Lemgo …   Deutsch Wikipedia

  • Frank Steinmeier — Frank Walter Steinmeier (2008) Dr. jur. Frank Walter Steinmeier (* 5. Januar 1956 in Detmold) ist ein deutscher Politiker (SPD) und seit 2005 Bundesminister des Auswärtigen im Kabinett Merkel sowie seit 2007 auch Vizekanzler der …   Deutsch Wikipedia

  • Frank Walter Steinmeier — (2008) Dr. jur. Frank Walter Steinmeier (* 5. Januar 1956 in Detmold) ist ein deutscher Politiker (SPD) und seit 2005 Bundesminister des Auswärtigen im Kabinett Merkel sowie seit 2007 auch Vizekanzler der …   Deutsch Wikipedia

  • Schieder — Stadt Schieder Schwalenberg Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Schwalenberg — Stadt Schieder Schwalenberg Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”