ATPL

Die Airline Transport Pilot Licence (ATPL) (dtsch. Lizenz für Verkehrspiloten) erlaubt dem Besitzer gewerblich Flugzeuge oder Hubschrauber als verantwortlicher Pilot zu führen, die entsprechend ihrer Zulassung eine Zwei- oder Mehrmannbesatzung erfordern (Verkehrsflugzeuge/Verkehrshubschrauber). In Deutschland wird sie vom Luftfahrtbundesamt (LBA) in Braunschweig nach den Bestimmungen der JAR-FCL ausgestellt.

Zur Erteilung müssen neben umfangreichen theoretischen Kenntnissen auch praktische Flugerfahrung nachgewiesen werden. Diese umfasst 1500 Stunden Gesamtflugzeit, davon 500 Stunden auf Verkehrsflugzeugen sowie Instrumenten- und Nachtflug. Solange die theoretische Prüfung bestanden, nicht aber die Anforderung an die Flugerfahrung erfüllt sind, wird die ATPL als Commercial Pilot Licence (CPL) mit dem Vermerk "ATPL - Theoriekredit" ausgestellt (international: Frozen ATPL), die das Führen von Verkehrsflugzeugen als Kopilot erlaubt. Früher auch als ATPL Beiblatt A2, was dem CPL mit ATPL-Theoriekredit entspricht.

Die ATPL an sich hat eine Gültigkeit von 24 Monaten, die Musterberechtigung für den geflogenen Flugzeugtyp (engl. type rating) allerdings nur von zwölf Monaten und muss jährlich durch einen Prüfungsflug erneuert werden. Im gewerblichen Einsatz kommen noch zwei weitere Prüfungsflüge hinzu: bereits nach sechs Monaten der "Operator Proficiency Check" (OPC), ähnlich dem jährlichen Prüfungsflug, sowie alle zwölf Monate der "Line Check", der die Einhaltung der firmeneigenen Verfahren sicherstellen soll.

Die ATPL beinhaltet im Gegensatz zur CPL automatisch die Instrumentenflugberechtigung (IFR).

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • ATPL — (сокр. от англ. Airline Transport Pilot License)  лицензия пилота транспортной авиации, российский аналог свидетельство линейного пилота. Лицензия позволяет пилотам выполнять коммерческие перевозки в качестве КВС или второго пилота на… …   Википедия

  • ATPL — Airline Transport Pilot License L ATPL (Airline Transport Pilot Licence) est la licence européenne de pilotage d avion ou d hélicoptère de plus haut niveau. Elle est indispensable à l exercice de la profession de pilote de ligne, du moins en tant …   Wikipédia en Français

  • ATPL — Airline Transport Pilot Licence (Community » Music) …   Abbreviations dictionary

  • ATPL — av. • liikennelentäjän lupakirja …   Suomi sanakirja synonyymejä

  • ATPL — abbr. Airline Transport Pilots Licence …   Dictionary of abbreviations

  • Multi-Crew Pilot Licence — Dieser Artikel wurde aufgrund von inhaltlichen oder formalen Mängeln auf der Qualitätssicherungsseite des Portals Luftfahrt eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Artikel aus dem Themengebiet Luftfahrt auf ein akzeptables Niveau zu… …   Deutsch Wikipedia

  • YSL — Yves Henri Donat Mathieu Saint Laurent (* 1. August 1936 in Oran, Algerien; † 1. Juni 2008 in Paris) war ein französischer Modeschöpfer von Haute Couture und Prêt à porter, der bis 2002 in Paris tätig war. Saint Laurent wirkte vielfach… …   Deutsch Wikipedia

  • Yves Saint-Laurent — Yves Henri Donat Mathieu Saint Laurent (* 1. August 1936 in Oran, Algerien; † 1. Juni 2008 in Paris) war ein französischer Modeschöpfer von Haute Couture und Prêt à porter, der bis 2002 in Paris tätig war. Saint Laurent wirkte vielfach… …   Deutsch Wikipedia

  • Yves St. Laurent — Yves Henri Donat Mathieu Saint Laurent (* 1. August 1936 in Oran, Algerien; † 1. Juni 2008 in Paris) war ein französischer Modeschöpfer von Haute Couture und Prêt à porter, der bis 2002 in Paris tätig war. Saint Laurent wirkte vielfach… …   Deutsch Wikipedia

  • Airline Transport Pilot License — Airline Transport Pilot License …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”