Bramming
Strukturdaten
Sitz der Verwaltung Bramming
Fläche 169,61 km²
Einwohner 13.628 (2004)
Kommune seit 2007 Esbjerg Kommune

Bramming Kommune war bis Dezember 2006 eine dänische Kommune im damaligen Ribe Amt in Jütland. Seit Januar 2007 ist sie zusammen mit der “alten” Esbjerg Kommune und der Ribe Kommune Teil der neuen Esbjerg Kommune.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bramming — Saltar a navegación, búsqueda Bramming es un municipio en el distrito de Ribe en la costa suroeste de la península de Jutlandia, Dinamarca. Se extiende por una área de 170 km², con 13 628 habitantes, según los censos de 2004. Obtenido de Bramming …   Wikipedia Español

  • Bramming — 55°28′N 8°42′E / 55.467, 8.7 …   Wikipédia en Français

  • Bramming — Until , January 1, 2007 Bramming was a municipality (Danish, kommune ) in Ribe County on the west coast of the Jutland peninsula in southwest Denmark. The municipality covered an area of 170 km², and had a total population of 13,638 (2005). Its… …   Wikipedia

  • Bramming — Original name in latin Bramming Name in other language Bramming, Bramminge, Bramminge Stationsby, Gmina Bramming State code DK Continent/City Europe/Copenhagen longitude 55.46946 latitude 8.70007 altitude 15 Population 6726 Date 2012 01 17 …   Cities with a population over 1000 database

  • Bramming — Sp Brãmingas Ap Bramming L Danija …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė

  • Bramming — Bram|ming Bram|ming …   Dansk ordbog

  • Bramming Sogn — Vorlage:Infobox Ort in Dänemark/Wartung/Fläche fehltVorlage:Infobox Ort in Dänemark/Wartung/Höhe fehlt  Bramming …   Deutsch Wikipedia

  • Bramming Kommune — Strukturdaten Sitz der Verwaltung Bramming Fläche 169,61 km² Einwohner 13.628 (2004) Kommune seit 2007 Esbjerg Kommune Bramming Kommune war bis Dezember 2006 eine dänische Kommune im damaligen Ribe Amt in Jütland. Seit Januar 2007 ist sie… …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Elmshorn–Westerland — Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Dieser Artikel beschreibt die Bahnstrecke Elmshorn–Westerland/Tondern. Als Hamburger Marschbahn bekannt ist die Strecke durch die Hamburgischen Vierlande von Billbrook über Zollenspieker nach Besenhorst.… …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Niebüll–Tondern — Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Dieser Artikel beschreibt die Bahnstrecke Elmshorn–Westerland/Tondern. Als Hamburger Marschbahn bekannt ist die Strecke durch die Hamburgischen Vierlande von Billbrook über Zollenspieker nach Besenhorst.… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”