ATP Bastad

Die Swedish Open sind ein Tennisturnier, das alljährlich Anfang Juli in Båstad in Schweden ausgetragen wird. Seit 1948 wird der Wettbewerb bei den Herren auf Sand ausgetragen. Parallel zum Herrenturnier gab es von 1948 bis 1990 auch ein Damenturnier.

Sieger

Zu den Siegern gehören Ilie Năstase (1971), Björn Borg (1974, 1978, 1979) und Mats Wilander (1982, 1983, 1985). Eine vollständige Liste findet sich unter Liste der Sieger der Swedish-Open.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • ATP Båstad — SkiStar Swedish Open ATP World Tour Austragungsort Båstad Schweden   …   Deutsch Wikipedia

  • ATP Tour 2009 — In der folgenden Tabelle werden die Turniere der professionellen Herrentennis Saison 2009 (ATP World Tour) dargestellt. Inhaltsverzeichnis 1 Turnierplan 2 Turniersieger 2.1 Einzel 2.2 Doppel // …   Deutsch Wikipedia

  • ATP 250 Series — Die ATP World Tour 250 (bis einschließlich 2008 ATP International Series, 1990 bis 1997 ATP World Series) umfasst eine Reihe von Turnieren auf der ATP Tour. Ihren Namen trägt die Serie aufgrund der Tatsache, dass ab der Saison 2009 250… …   Deutsch Wikipedia

  • ATP International Series — Die ATP World Tour 250 (bis einschließlich 2008 ATP International Series, 1990 bis 1997 ATP World Series) umfasst eine Reihe von Turnieren auf der ATP Tour. Ihren Namen trägt die Serie aufgrund der Tatsache, dass ab der Saison 2009 250… …   Deutsch Wikipedia

  • Bastad — Båstad Hilfe zu Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • ATP Studena Croatia Open —  ATP World Tour Location Umag  Croatia Venue ITC Stella Maris Category ATP World Series (1990–1997) ATP …   Wikipedia

  • Båstad — Hilfe zu Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Bastad — Båstad Båstad Chiffres concernant la localité Pays  Suède Provi …   Wikipédia en Français

  • Båstad — Administration Pays  Suede !Suède Province historique Scanie …   Wikipédia en Français

  • ATP World Tour Finals 2010 — ATP World Tour Finals 2010 …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”