Brand von Uster

Der Usterbrand von 1832 ist der bekannteste Fall eines Maschinensturms in der Schweiz.

Inhaltsverzeichnis

Ereignis

Der Usterbrand fand am 22. November 1832 in Oberuster statt, dem Tag der Gedenkfeier des Ustertags. Kleinfabrikanten („Tüchler“) und Heimarbeiter aus dem Zürcher Oberland zerstörten die Mechanische Spinnerei und Weberei Corrodi & Pfister in Oberuster. Sie taten dies aus Existenzängsten. Beim Aufmarsch am Ustertag halfen sie auch mit, die konservative Stadtzürcher Regierung zu stürzen. Weil der neue liberale Grosse Rat auf ihre im "Uster-Memorial" veröffentlichten Forderungen nach einem Verbot der Webmaschinen nicht nachgekommen worden war, zerstörten sie die Mechanische Spinnerei und Weberei in Oberuster.

Urteil

In Oberuster und im Zürcher Oberland wurden 75 Personen verhaftet. Ein Jahr später, im Jahr 1833, wurden die Hauptschuldigen des Usterbrands zu langjährigen Kettenstrafen verurteilt. Aufgrund der Ereignisse beschloss der Grosse Rat 1835 ein Gesetz zum Schutz des Eigentums. Die Verurteilten wurden jedoch nach dem Züriputsch 1839 wieder in die Freiheit entlassen.

Literatur

  • F.L. Keller, Die gewaltsame Brandstiftung in Uster am 22. Nov.1832, 1833
  • A. Hauser, «Der Maschinensturm von Uster», in ZTb 1958, 1957, 107-116
  • A. Bauhofer, «Der Brand von Uster und das Gesetz zum Schutze des Eigentums», in ZTb 1965, 1964, 84-96
  • E. Bucher, «Ein sozio-ökonom. und ein polit. Kapitel aus der Regeneration», in SZG 32, 1982, 5-124

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Uster — Basisdaten Staat: Schweiz Kanton …   Deutsch Wikipedia

  • Schloss Uster — Schloss Uster, von Südosten betrachtet (März 2011) Entstehungszeit …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Automobilmarken — Automobilmarken, kurz Automarken, sind die Handelsnamen, unter denen Automobil Hersteller Fahrzeuge vertreiben. Aufgelistet werden Hersteller von Pkw und Rennwagen, die Automobile gebaut haben, bauen oder bauen wollten. Nutzfahrzeuge werden in… …   Deutsch Wikipedia

  • Nossikon — Uster Basisdaten Kanton: Zürich Bezirk: Uster BFS Nr …   Deutsch Wikipedia

  • Nänikon — Uster Basisdaten Kanton: Zürich Bezirk: Uster BFS Nr …   Deutsch Wikipedia

  • Riedikon — Uster Basisdaten Kanton: Zürich Bezirk: Uster BFS Nr …   Deutsch Wikipedia

  • Sulzbach ZH — Uster Basisdaten Kanton: Zürich Bezirk: Uster BFS Nr …   Deutsch Wikipedia

  • Wermatswil — Uster Basisdaten Kanton: Zürich Bezirk: Uster BFS Nr …   Deutsch Wikipedia

  • Werrikon — Uster Basisdaten Kanton: Zürich Bezirk: Uster BFS Nr …   Deutsch Wikipedia

  • Winikon-Gschwader — Uster Basisdaten Kanton: Zürich Bezirk: Uster BFS Nr …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”