Brandenbach

Die Brandenau (auch „Brandenbach“) ist ein abgelegener Ortsteil der Marktgemeinde Taxenbach im Bezirk Zell am See im Salzburger Land. Der Ort liegt auf 1.000 Metern Seehöhe in einem kleinen Seitental des Pinzgauer Salzachtales und zählt etwa 23 Einwohner.

Die Brandenau ist über einen öffentlichen Güterweg erreichbar, dessen Ende in den schneefreien Monaten zahlreichen Wanderern als Ausgangspunkt für eine Besteigung des 2.117 Meter hoch gelegenen Hundstein-Gipfels dient.

Der Name „Brandenau“ geht auf die in der Vergangenheit betriebene Holzkohleerzeugung zurück. Im Jahr 2009 gibt es drei landwirtschaftliche Betriebe, darunter eine Wildzucht. Touristen kommen gelegentlich in privat vermieteten Zimmern unter.

Weblinks

47.31055555555612.9033333333331000Koordinaten: 47° 19′ N, 12° 54′ O


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Oertze — Vorlage:Infobox Fluss/DGWK fehltVorlage:Infobox Fluss/EINZUGSGEBIET fehltVorlage:Infobox Fluss/ABFLUSS fehltVorlage:Infobox Fluss/KARTE fehlt Örtze Die Örtze bei Hermannsburg …   Deutsch Wikipedia

  • Örtze — Die Örtze bei HermannsburgVorlage:Infobox Fluss/KARTE fehlt Daten …   Deutsch Wikipedia

  • Örtze — Template:Infobox Fluss/GKZ missingTemplate:Infobox Fluss/Discharge missing Örtze The Örtze near Hermannsburg …   Wikipedia

  • Brandenau (Gemeinde Taxenbach) — Die Brandenau (auch „Brandenbach“) ist ein abgelegener Ortsteil der Marktgemeinde Taxenbach im Bezirk Zell am See im Salzburger Land. Der Ort liegt auf 1.000 Metern Seehöhe in einem kleinen Seitental des Pinzgauer Salzachtales und zählt etwa 23… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”