Brandenburg Kabinett Stolpe I

Das Kabinett Stolpe I bildete vom 1. November 1990 bis zum 11. Oktober 1994 die Landesregierung von Brandenburg. Manfred Stolpe wurde am 1. November 1990 zum Ministerpräsidenten gewählt.

Amt Name Partei
Ministerpräsident Manfred Stolpe SPD
Stellvertretender Ministerpräsident Alwin Ziel SPD
Inneres Alwin Ziel SPD
Finanzen Klaus-Dieter Kühbacher SPD
Justiz und Beauftragter beim Bund Hans-Otto Bräutigam parteilos
Wirtschaft, Mittelstand und Technologie Walter Hirche FDP
Arbeit, Soziales und Sport Regine Hildebrandt SPD
Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Edwin Zimmermann SPD
Bildung, Jugend und Sport Marianne Birthler bis 29. Oktober 1992
Roland Resch ab 16. Dezember 1992
Bündnis 90
Wissenschaft, Forschung und Kultur Hinrich Enderlein FDP
Umweltschutz, Naturschutz und Raumordnung Matthias Platzeck Bündnis 90
Stadtentwicklung, Wohnen und Verkehr Jochen Wolf bis 31. August 1993
Hartmut Meyer
SPD
Leiter der Staatskanzlei Jürgen Linde SPD

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kabinett Stolpe I — Das Kabinett Stolpe I bildete vom 1. November 1990 bis zum 11. Oktober 1994 die Landesregierung von Brandenburg. Manfred Stolpe wurde am 1. November 1990 zum Ministerpräsidenten gewählt. Amt Name Partei Ministerpräsident Manfred Stolpe SPD… …   Deutsch Wikipedia

  • Kabinett Stolpe — bezeichnet folgende Landesregierungen des Landes Brandenburg unter Manfred Stolpe: Kabinett Stolpe I: von 1990 bis 1994 Kabinett Stolpe II: von 1994 bis 1999 Kabinett Stolpe III: von 1999 bis 2002 Diese Seite ist e …   Deutsch Wikipedia

  • Kabinett Stolpe II — Das Kabinett Stolpe II bildete vom 11. Oktober 1994 bis zum 13. Oktober 1999 die Landesregierung von Brandenburg. Amt Name Partei Ministerpräsident Manfred Stolpe SPD Stellvertretender Ministerpräsident Alwin Ziel SPD Inneres …   Deutsch Wikipedia

  • Kabinett Stolpe III — Das Kabinett Stolpe III bildete vom 13. Oktober 1999 bis zum 26. Juni 2002 die Landesregierung von Brandenburg. Amt Name Partei Ministerpräsident Manfred Stolpe SPD Stellvertretender Ministerpräsident Jörg Schönbohm CDU Inneres …   Deutsch Wikipedia

  • Kabinett Jahn I — Das Kabinett Jahn I bildete vom 5. Dezember 1949 bis zum 29. November 1950 die Landesregierung von Brandenburg. Amt Name Partei Ministerpräsident Rudi Jahn SED Inneres Bruno Lentzsch SED Finanzen Ingo von Koerber …   Deutsch Wikipedia

  • Kabinett Platzeck I — Das Kabinett Platzeck I bildete vom 26. Juni 2002 bis zum 19. September 2004 die Landesregierung von Brandenburg. Amt Name Partei Ministerpräsident Matthias Platzeck SPD Stellvertretender Ministerpräsident Jörg Schönbohm CDU Inn …   Deutsch Wikipedia

  • Kabinett Platzeck III — Das Kabinett Platzeck III bildet seit dem 6. November 2009 die Landesregierung von Brandenburg. Amt Name Partei Staatssekretär[1] Ministerpräsident Matthias Platzeck SPD Albrecht Gerber (Chef der Staatskanzlei) …   Deutsch Wikipedia

  • Kabinett Steinhoff (Brandenburg) — Das Kabinett Steinhoff bildete vom 20. Dezember 1946 bis zum 5. Dezember 1949 die Landesregierung von Brandenburg. Amt Name Partei Ministerpräsident Karl Steinhoff Rudolf Jahn ab Oktober 1949 SED Inneres Bernhard Bechler bis 8. September 1949… …   Deutsch Wikipedia

  • Kabinett Jahn II — Das Kabinett Jahn II bildete vom 29. November 1950 bis zum 31. Juli 1952 die Landesregierung von Brandenburg. Amt Name Partei Ministerpräsident Rudi Jahn SED Inneres Bruno Lentzsch SED Finanzen …   Deutsch Wikipedia

  • Kabinett Platzeck II — Das Kabinett Platzeck II bildete vom 13. Oktober 2004 bis zum 6. November 2009 die Landesregierung von Brandenburg. Amt Name Partei Ministerpräsident Matthias Platzeck SPD Stellvertretende/r Ministerpräsident/in Jörg Schönbohm (bis 19. Februar… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”