Brandmüller

Brandmüller ist der Familienname folgender Personen:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Brandmüller — Brandmüller, Gregor, geb. 1661 in Basel, Maler, bildete sich in Paris bei Lebrun u. starb 1691 in Basel. Von ihm befindet sich z.B. eine Kreuzabnahme in der Kapuzinerkirche zu Durlach …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Brandmüller — Brạndmüller,   Theo, Komponist und Organist, * Mainz 2. 2. 1948; studierte in Detmold (Komposition und Orgel bei G. Klebe), Köln (M. Kagel), Madrid (C. Halffter) und Paris (Orgel bei G. Litaize, Komposition bei O. Messiaen) und wurde 1979… …   Universal-Lexikon

  • Walter Brandmüller — Wappen Walter Kardinal Brandmüller Walter Kardinal Brandmüller (* 5. Januar 1929 in Ansbach) ist ein deutscher Theologe, Kirchenhistoriker und Kardinal der römisch katholischen Kirche. Er war von 1998 bis 2009 Präsident des Päpstlichen …   Deutsch Wikipedia

  • Ursula Brandmüller — (* 9. August 1809 in Dickenreishausen; † 7. Juni 1834 in Memmingen) war eine Giftmörderin und wurde am 7. Juni 1834 in Memmingen öffentlich hingerichtet. Es war die letzte öffentliche Hinrichtung in Memmingen, das zum damaligen Königreich Bayern… …   Deutsch Wikipedia

  • Theo Brandmüller — (* 2. Februar 1948 in Mainz) ist ein deutscher Komponist Neuer Musik und Hochschullehrer. Inhaltsverzeichnis 1 Werdegang 2 Ehrungen 3 Kompositionen …   Deutsch Wikipedia

  • Gregor Brandmüller — Naissance 25 août 1661 Bâle Décès 7 juin 1691 (à 29 ans) Bâle Nationalité …   Wikipédia en Français

  • Walter Brandmüller — Biographie Naissance 5 janvier 1929 (1929 01 05) (82 ans) à Ansbach  Allemagne …   Wikipédia en Français

  • Besitzunternehmen — Eine Betriebsaufspaltung ist ein steuerliches Konstrukt (oder auch Rechtsinstitut), bei dem ein wirtschaftlich gesehen einheitliches Unternehmen in zwei oder mehrere rechtlich selbständige Einheiten unterteilt (“aufgespalten”) wird, wobei jedoch… …   Deutsch Wikipedia

  • Betriebsaufspaltung — Eine Betriebsaufspaltung ist ein steuerliches Konstrukt (oder auch Rechtsinstitut), bei dem ein wirtschaftlich gesehen einheitliches Unternehmen in zwei oder mehrere rechtlich selbständige Einheiten unterteilt (“aufgespalten”) wird, wobei jedoch… …   Deutsch Wikipedia

  • Betriebsunternehmen — Eine Betriebsaufspaltung ist ein steuerliches Konstrukt (oder auch Rechtsinstitut), bei dem ein wirtschaftlich gesehen einheitliches Unternehmen in zwei oder mehrere rechtlich selbständige Einheiten unterteilt (“aufgespalten”) wird, wobei jedoch… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”