Brandon and West Rutland Railroad

Die Clarendon and Pittsford Railroad (CLP) ist eine lokale Eisenbahngesellschaft in Vermont (Vereinigte Staaten). Sie besteht seit 1885 und ist seit 1972 eine Tochtergesellschaft der Vermont Railway.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Die Clarendon&Pittsford wurde am 10. September 1885 als Tochtergesellschaft der Vermont Marble Company gegründet und baute Güterstrecken in und um Rutland zum Abtransport des dort abgebauten Marmors. Das im Juli 1886 eröffnete Netz diente von Anfang an hauptsächlich dem Güterverkehr.

Am 26. Mai 1890 wurde die Pittsford and Rutland Railroad gegründet, die beabsichtigte, im Stadtgebiet von Rutland die Bennington and Rutland Railroad und die CLP miteinander zu verbinden. Die 2,86 Kilometer lange Verbindungsbahn von Central Rutland zum Bahnhof der Bennington&Rutland wurde noch im gleichen Jahr eröffnet. Bereits vor Baubeginn, am 2. Juli 1890 pachtete die CLP diese Bahngesellschaft und erwarb sie schließlich am 13. November 1911.

Eine weitere Verbindung zum bestehenden Bahnnetz wurde auch durch eine Zweigstrecke von Florence Junction nach Florence an der Rutland Railroad hergestellt. Die 1904 gegründete und am 13. Mai 1911 erworbene Brandon and West Rutland Railroad baute die kurze Verbindungsbahn.

1925 endete der spärliche Personenverkehr auf der Bahn, der Güterverkehr wurde fortgesetzt. Im November 1972 erwarb die Vermont Railway die Bahngesellschaft und betrieb sie als Tochtergesellschaft weiter. Nachdem die CLP im Dezember 1983 die Strecke Rutland–Whitehall von der D&H erworben hatte, wurden bisherigen Strecken stillgelegt. Vom ursprünglichen CLP-Netz blieb lediglich die ehemalige Brandon&West Rutland-Strecke von Florence Junction nach Florence in Betrieb. Auf der von der D&H erworbenen Strecke verkehrt einmal täglich der Ethan Allen, ein Expresszug der Amtrak, der von Rutland nach New York fährt.

Strecken

Die 22,9 Kilometer lange Hauptstrecke verlief von Hollister durch das Stadtgebiet von Rutland nach Albertson. Eine 3,7 Kilometer lange Zweigstrecke, die die Hauptstrecke in Florence Junction verließ, band einen nahegelegenen Steinbruch an. Eine weitere, 1,9 Kilometer lange Strecke zweigte in einem Gleisdreieck von der Hauptstrecke ab und führte nach Central Rutland an der Delaware and Hudson Railroad. Diese Strecken sind heute stillgelegt. Nach dem Bau der Zweigbahn nach Rutland galt Rutland–Hollister als Hauptstrecke, während der Abschnitt Center Rutland–Albertson zur Zweigstrecke wurde.

Die heute betriebenen Strecken Florence Junction–Florence und Rutland–Whitehall wurden 1911 bzw. 1983 erworben.

Fahrzeuge

Die CLP besitzt derzeit sechs Diesellokomotiven unterschiedlicher Baureihen: eine EMD GP38-2, zwei EMD GP38, eine EMD GP9, eine EMD GP16 und eine EMD SW1500. Die Loks wurden in den 1960er und 1970er Jahren gebaut und teilweise von anderen Gesellschaften erworben.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Pittsford and Rutland Railroad — Die Clarendon and Pittsford Railroad (CLP) ist eine lokale Eisenbahngesellschaft in Vermont (Vereinigte Staaten). Sie besteht seit 1885 und ist seit 1972 eine Tochtergesellschaft der Vermont Railway. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Strecken 3… …   Deutsch Wikipedia

  • Rutland — /rut leuhnd/, n. 1. a city in W Vermont. 18,436. 2. Rutlandshire. * * * ▪ Vermont, United States       city, seat (1784) of Rutland county, south central Vermont, U.S. It lies between the Green Mountains and the Taconic Range on Otter Creek. In… …   Universalium

  • Rutland (city), Vermont — Coordinates: 43°36′32″N 72°58′47″W / 43.60889°N 72.97972°W / 43.60889; 72.97972 …   Wikipedia

  • Clarendon and Pittsford Railroad — Die Clarendon and Pittsford Railroad (CLP) ist eine lokale Eisenbahngesellschaft in Vermont (Vereinigte Staaten). Sie besteht seit 1885 und ist seit 1972 eine Tochtergesellschaft der Vermont Railway. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Strecken 3… …   Deutsch Wikipedia

  • National Register of Historic Places listings in Rutland County, Vermont — Location of Rutland County in Vermont This is a list of the National Register of Historic Places listings in Rutland County, Vermont. This is intended to be a complete list of the properties and districts on the National Register of Historic… …   Wikipedia

  • New York and Ottawa Railway — Locale Tupper Lake, New York to Ottawa, Ontario Dates of operation 1883–sections of track still in use Track gauge 4 ft& …   Wikipedia

  • Bahnstrecke Florence–Florentine Quarry — Florence VT–Florentine Quarry VT[1] Gesellschaft: VTR Streckenlänge: 3 km Spurweite: 1435 mm (Normalspur) Legende …   Deutsch Wikipedia

  • Marble Valley Regional Transit District — The Bus, downtown Rutland. Headquarters 158 Spruce St., Rutland Service …   Wikipedia

  • Clarendon, Vermont —   Town   Clarendon, Vermont Coordi …   Wikipedia

  • Capital District — This article is about the Capital District in New York. For other uses of capital district, see capital districts and territories or capital region. Capital District Capital Region, Tech Valley …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”