Brandwaffe

Eine Brandwaffe ist eine Waffe, die in erster Linie den Zweck hat, Materialien oder Objekte durch die Wirkung von Flammen, Hitze oder deren Kombination in Brand zu setzen oder Personen Brandwunden zuzufügen. Brandwaffen nutzen Brandkampfstoffe als das eigentliche Brandmittel.

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Brandbombe — Als Brandbomben bezeichnet man Bomben, die vor allem Brände entfachen sollen. Deutsche 1 kg Stabbrandbombe aus dem Zweiten Weltkrieg …   Deutsch Wikipedia

  • Flammenwerfer — Einsatz eines mittelalterlichen Handsiphones der Byzantiner, der griechisches Feuer verschießt …   Deutsch Wikipedia

  • Napalm-B — Napalm Angriff im Vietnamkrieg Napalm ist eine Brandwaffe. Es besteht im Wesentlichen aus Benzin, das mit Hilfe von Zusatzstoffen geliert wird. So wird erreicht, dass Napalm als zähflüssige, klebrige Masse am Ziel haftet und eine starke… …   Deutsch Wikipedia

  • Napalmbombe — Napalm Angriff im Vietnamkrieg Napalm ist eine Brandwaffe. Es besteht im Wesentlichen aus Benzin, das mit Hilfe von Zusatzstoffen geliert wird. So wird erreicht, dass Napalm als zähflüssige, klebrige Masse am Ziel haftet und eine starke… …   Deutsch Wikipedia

  • Pyr automaton — ist eine antike Brandwaffe. Es handelt sich um eine Paste, die aus einer Kombination von Petroleum mit Schwefel, Pech und ungelöschtem Kalk hergestellt wurde und sich durch einen Tropfen Wasser selbst entzündete. In tönerne Gefäße gefüllt, ließen …   Deutsch Wikipedia

  • Stabbrandbombe — Eine Lancaster wirft während der Operation Hurricane eine Luftmine (links) und danach Brandbomben auf Duisburg ab. Die Stabbrandbombe, auch Brandstab oder Elektron Thermitstab ist eine auf der Magnesium Aluminium Legierung Elektron basierte… …   Deutsch Wikipedia

  • Abwehrflammenwerfer 42 — Ein amerikanischer Soldat untersucht einen deutschen stationären Flammenwerfer, wahrscheinlich ein Abwehrflammenwerfer 42. Der deutsche Abwehrflammenwerfer 42 wurde als ein defensiver, stationärer Flammenwerfer bzw. eine Mine im Zweiten Weltkrieg …   Deutsch Wikipedia

  • Brandkanister — Die USS Alabama wird bei einem Test von einer Phosphorbombe getroffen. Der Test wurde im September 1921 von General Billy Mitchell durchgeführt. Eine Phosphorbombe ist eine Brandbombe, die ein Gemisch aus weißem Phosphor und Kautschuk enthält.… …   Deutsch Wikipedia

  • Byzantinisches Feuer — Griechisches Feuer in der einzigen bekannten zeitgenössischen Darstellung (12. Jh.) Das Griechische Feuer (griechisch Ὑγρὸν Πύρ Hygròn Pýr, neugriechisch Υγρό …   Deutsch Wikipedia

  • Elektron-Thermitstab — Eine Lancaster wirft während der Operation Hurricane Stabbrandbomben (links), Brandbomben und eine Luftmine (rechts) auf Duisburg ab. Die Stabbrandbombe, auch Brandstab oder Elektron Thermitstab ist eine Thermit basierte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”