Branzino
Wolfsbarsche
Morone chrysops

Morone chrysops

Systematik
Klasse: Strahlenflosser (Actinopterygii)
Teilklasse: Echte Knochenfische (Teleostei)
Überordnung: Stachelflosser (Acanthopterygii)
Ordnung: Barschartige (Perciformes)
Unterordnung: Echte Barsche (Percoidei)
Familie: Wolfsbarsche
Wissenschaftlicher Name
Moronidae

Die Wolfsbarsche (Moronidae) oder Streifenbarsche sind eine Familie mit zwei Gattungen und sechs Arten mit unterschiedlichem Verbreitungsgebiet.

Die vier Arten der Gattung Morone leben in Nordamerika in Flüssen, die in den Atlantik und den Golf von Mexiko fließen.

Die beiden Arten der Gattung Dicentrarchus sind marin, und leben im Ostatlantik von Norwegen und Island bis zum Senegal, bei den Kanarischen Inseln, im Mittel- und im Schwarzen Meer.

Die Tiere werden 45 cm bis zwei Meter groß. Auf dem Kiemendeckel haben sie zwei kurze Stacheln. Das Seitenlinienorgan reicht immer bis zur Schwanzflosse.

Flossenformel: Dorsale 1 VIII-X, Dorsale 2 I/10-13, Anale III/9-12

Inhaltsverzeichnis

Systematik

  • Familie Moronidae (Wolfsbarsche)
    • Gattung Dicentrarchus
    • Gattung Morone
      • Morone americana
      • Morone chrysops
      • Morone mississippiensis
      • Morone saxatilis

Fossilbefund

Ein fossiler Wolfsbarsche der Gattung Morone aus dem Oligozän wurde bei Wiesbaden gefunden [1].

Einzelnachweise

  1. K. A. Frickinger: Fossilien Atlas Fische, Mergus-Verlag, Melle, 1999, ISBN 3-88244-018-X

Literatur

  • Joseph S. Nelson: Fishes of the World. John Wiley & Sons, 2006, ISBN 0-471-25031-7

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • branzino — /bran dzino/ (o bransino) s.m. [der. del lat. branchiae branchie ], region. (zool.) [pesce marino dei perciformi] ▶◀ labrace, (region.) luasso, (tosc.) pesce ragno, spigola, (region.) spinarolo, (region.) spinola, [non adulto] (region.) baicolo …   Enciclopedia Italiana

  • branzino — noun The European seabass, Dicentrarchus labrax …   Wiktionary

  • branzino — bran·zì·no, bran·zì·no s.m. RE sett. spigola {{line}} {{/line}} DATA: 1761. ETIMO: dal ven. bransin, prob. dal lat. tardo branchia branchia …   Dizionario italiano

  • branzino — {{hw}}{{branzino}}{{/hw}}s. m. (zool.) Spigola. ETIMOLOGIA: dal veneziano branzin ‘pesce dalle branchie’ …   Enciclopedia di italiano

  • branzino — pl.m. branzini …   Dizionario dei sinonimi e contrari

  • branzino — s. m. (zool., sett.) spigola …   Sinonimi e Contrari. Terza edizione

  • List of Italian dishes — These dishes are representative of Italian cuisine.Dishes and recipesAntipasti* Insalata caprese * Insalata russa * Braciole * Bruschetta * Bresaola *Prosciutto e melone *Crostini con condimenti misti *Verdure in pinzimonio *Cocktail di gamberi… …   Wikipedia

  • European seabass — European bass Conservation status Least Concern ( …   Wikipedia

  • Bar (Speisefisch) — Europäischer Wolfsbarsch Europäische Wolfsbarsche (Dicentrarchus labrax) Systematik Teilklasse: Echte Knochenfische (Teleostei) …   Deutsch Wikipedia

  • Bar noir — Europäischer Wolfsbarsch Europäische Wolfsbarsche (Dicentrarchus labrax) Systematik Teilklasse: Echte Knochenfische (Teleostei) …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”