Brasilsat B1

Vorlage:Infobox Kommunikationssatellit/Wartung/betreiber

Brasilsat B1
Startdatum 10. August 1994
Trägerrakete Ariane 44LP V66
Startplatz ELA-2, Weltraumzentrum Guayana
NSSDC ID 1994-049A
Startmasse 1760 kg
Masse in der Umlaufbahn 1052 kg
Hersteller Hughes Space and Communications
(heute: Boeing Satellite Systems)
Modell HS-376W
Lebensdauer 12 Jahre
Stabilisation Spin
Wiedergabeinformation
Transponder

28 C-Band

Transponderleistung

24×13 W, 4×15,5W

Bandbreite

27×36 MHz, 1×22 MHz

EIRP 38 dBW
Sonstiges
Elektrische Leistung Beginn: 1650 W
Position
Erste Position 70° West
Aktuelle Position 68° West
Liste der geostationären Satelliten

Der im Jahr 1994 gestartete Brasilsat B1 ist ein brasilianischer Rundfunksatellit. Er überträgt alle wichtigen Fernsehprogramme Brasiliens.

Empfang

Brasilsat B1 kann in ganz Amerika außer Alaska, sowie der iberischen Halbinsel und dem Nordwesten Afrikas empfangen werden.

Die Übertragung erfolgt im C-Band.

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Brasilsat B1 — is a Brazilian communications satellite launched on August 10, 1994, by an Ariane (rocket) Rocket model 44L at Kourou in French Guiana.HistoryIt was constructed by the US and Brazil and is classified as a second generation satellite. It is larger …   Wikipedia

  • B1 — B1, B.I, B.1 or B 1 may refer to: B1, B.1 or B 1* B 1 cell, a lymphocyte type * B 1 Lancer, a 1974 USAF heavy bomber aircraft * B1 (New York City bus) serving Brooklyn * B1 type submarine,a WWII Imperial Japanese Navy submarine class * B1 (TV… …   Wikipedia

  • B1 — steht für: Audi 80 B1, ein PKW Modell AVM B1, eine Einbau Karte für PCs, die die Anbindung an das ISDN Netz ermöglicht B1 Lehrgang, ein Grundausbildungslehrgang der Berufsfeuerwehr in Deutschland B1 Kommandokompanien der deutschen Bundeswehr eine …   Deutsch Wikipedia

  • B-1 — B1 steht für: Audi 80 B1, ein PKW Modell AVM B1, eine Einbau Karte für PCs, die die Anbindung an das ISDN Netz ermöglicht B1 Lehrgang, ein Grundausbildungslehrgang der Deutschen Berufsfeuerwehr B1 Kommandokompanien der deutschen Bundeswehr B1… …   Deutsch Wikipedia

  • B 1 — B1 steht für: Audi 80 B1, ein PKW Modell AVM B1, eine Einbau Karte für PCs, die die Anbindung an das ISDN Netz ermöglicht B1 Lehrgang, ein Grundausbildungslehrgang der Deutschen Berufsfeuerwehr B1 Kommandokompanien der deutschen Bundeswehr B1… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste des vols d'Ariane — Ceci est la liste des vols de la fusée Ariane. Sommaire 1 Liste 2 Annexes 2.1 Articles connexes 2.2 Liens externes Lis …   Wikipédia en Français

  • Liste der Ariane-4-Raketenstarts — Ariane 42P mit dem TOPEX/Poseidon Satelliten (Kourou, 10. August 1992) (NASA) Diese Liste enthält alle Starts der Ariane 4 Rakete. Der erste Start einer Ariane 4 fand am 15. Juni 1988 statt. Es wurden insgesamt 116 Starts durchgeführt, von denen… …   Deutsch Wikipedia

  • Star One C2 — Star One C1 Startdatum 14. November 2007 Trägerrakete Ariane 5 ECA Startplatz ELA 3, Weltraumzentrum Guayana Startgewicht 4100 kg[1 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Geostationären Satelliten — Dieses ist eine Liste der geostationären Satelliten. Sie sind auf ihren Orbitalpositionen (geographische Länge vom Nullmeridian) von Ost nach West aufgelistet. Inhaltsverzeichnis 1 Ost 2 West 3 Anmerkung zur Schüsselgröße 4 Siehe auch …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Satelliten für Fernsehrundfunk — Dieses ist eine Liste der geostationären Satelliten. Sie sind auf ihren Orbitalpositionen (geographische Länge vom Nullmeridian) von Ost nach West aufgelistet. Inhaltsverzeichnis 1 Ost 2 West 3 Anmerkung zur Schüsselgröße 4 Siehe auch …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”