Bratenthermometer
Kombiniertes mechanisches Braten- (rechts) und Backofenthermometer (links)
Elektronisches Bratenthermometer

Ein Bratenthermometer dient zur Messung der Kerntemperatur von Speisen während des Garens. Einsatz findet es vor allem bei der Zubereitung von größeren Fleischstücken im Backofen, teils auch beim Backen von Kuchen. Es ist nicht zu verwechseln mit dem Backofenthermometer, das die Innentemperatur des Ofens misst.

Die Kontrolle durch ein Bratenthermometer ist insbesondere bei der Zubereitung von empfindlichen Fleischstücken wie Roastbeef und dem Garen nach der Niedrigtemperaturmethode sinnvoll.

Um die Kerntemperatur messen zu können, verfügen Bratenthermometer über einen längeren Dorn als Sonde, der so in das Gargut gesteckt wird, dass die Spitze annähernd im Zentrum liegt. An der Spitze der Sonde befindet sich der Messfühler zur Temperaturbestimmung.

Bei herkömmlichen Bratenthermometern ist der Messfühler ein Bimetallthermometer, das durch eine Achse im Dorn mit der außenliegenden Anzeige verbunden ist. Moderne elektronische Bratenthermometer haben stattdessen einen Temperatursensor, der ein elektrisches Signal erzeugt, das üblicherweise digital angezeigt wird. Die herkömmlichen, rein mechanisch arbeitenden Modelle sind hitzebeständig und bleiben während der gesamten Garzeit im Ofen. Die wesentlich schneller und präziser messenden elektronischen Thermometer sind – von der Sonde abgesehen – nicht hitzebeständig. Es gibt sie in zwei Bauweisen: Entweder sind Sonde und Anzeige fest miteinander verbunden, dann wird das Thermometer gelegentlich zur Kontrolle in das Gargut gesteckt und gleich wieder herausgenommen, oder die Sonde ist über ein hitzebeständiges Kabel bzw. per Funkübertragung mit einer Anzeige verbunden, die außerhalb des Ofens liegt. Dann verbleibt die Sonde wie beim mechanischen Modell im Ofen, die Kerntemperatur wird bei geschlossener Ofenklappe abgelesen. Solche Geräte verfügen oft auch über eine Alarmfunktion, die meldet, wenn gewünschte Temperaturen über- oder unterschritten werden.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bratenthermometer — Misst die Kerntemperatur im Inneren von Fisch, Fleisch und Geflügel. Damit lässt sich gut feststellen, wann Braten oder Fisch punktgenau durchgebraten sind. Siehe Speisenthermometer, Brat o meter Lies mehr zum Thema Herde …   Wörterbuch für Hausgeräte

  • Liste der Messwerkzeuge — Die hier angelegte Liste der Messwerkzeuge führt möglichst sämtliche Arten und Formen von Gerätschaften zum Messen auf. Eine ausführlichere Beschreibung und Gliederung nach der Verwendung gibt es unter Messgeräte. Diese Liste ist alphabetisch… …   Deutsch Wikipedia

  • Backofenthermometer — Kombiniertes Backofen (links) und Bratenthermometer (rechts) Ein Backofenthermometer misst die Innentemperatur eines Backofens. Es wird verwendet, weil die am Backofen eingestellte Temperatur häufig von der tatsächlichen abweicht.… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Küchengeräte — Die Liste der Küchengeräte enthält alle Gerätschaften und Werkzeuge, die in einer Küche normalerweise anzutreffen und auch sinnvoll sind. Alle Geräte werden hier nach Oberbegriff oder Funktionen aufgeführt. Inhaltsverzeichnis 1 Töpfe, Pfannen,… …   Deutsch Wikipedia

  • Niedrigtemperaturmethode — Die Niedrigtemperaturmethode ist eine besonders schonende und einfache Art, Fleisch im Backofen zu garen. Die Ofentemperatur liegt dabei bei etwa 80 °C, die Kerntemperatur des Fleisches erreicht etwa 55–70 °C. Die Niedrigtemperaturmethode tritt… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Messgeräten — Die hier angelegte Liste von Messgeräten führt möglichst sämtliche Arten und Formen von Gerätschaften zum Messen auf. Eine ausführlichere Beschreibung und Gliederung nach der Verwendung gibt es unter Messgeräte. Diese Liste ist alphabetisch… …   Deutsch Wikipedia

  • Kerntemperatur — Die Kerntemperatur ist eine wichtige Messgröße zur Bestimmung, ob der Vorgang der Kühlung oder Tiefkühlung eines Lebensmittels abgeschlossen ist und kann zur Kontrolle herangezogen werden, ob die Kühlkette nicht unterbrochen wurde.[1] Ferner… …   Deutsch Wikipedia

  • Niedrigtemperaturgaren — Das Niedrigtemperaturgaren oder die Niedrigtemperaturmethode ist eine besonders schonende und einfache Art, Fleisch im Backofen zu garen. Die Ofentemperatur liegt dabei bei etwa 80 °C, die Kerntemperatur des Fleisches erreicht etwa… …   Deutsch Wikipedia

  • Zuckerthermometer — Ein Zuckerthermometer wird für die Zubereitung von Speiseeis, Süßspeisen oder für Speisen aus Schokolade bzw. in der Konfiserie benutzt. Besonders wichtig ist das Überwachen der Temperatur durch ein Zuckerthermometer, wenn Zutaten benutzt werden …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Küchengeräten — Die Liste der Küchengeräte enthält Gerätschaften und Werkzeuge, die in einer Küche normalerweise anzutreffen und auch sinnvoll sind. Alle Geräte werden hier nach Oberbegriff oder Funktionen aufgeführt. Inhaltsverzeichnis 1 Töpfe, Pfannen, Kessel… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”