Bratislavas Hafenbrücke

48.13597222222217.1417083333337Koordinaten: 48° 8′ 9,5″ N, 17° 8′ 30,1″ Of1

Hafenbrücke
Hafenbrücke
Hafenbrücke von der Apollo-Brücke
Offizieller Name Prístavný most
Nutzung Eisenbahn- und Straßenbrücke
Überführt Bahnstrecke Bratislava–Hegyeshalom
D1
Querung von Donau
Ort Bratislava
Gesamtlänge 1080 m
Baubeginn 1977
Fertigstellung 1985

Die Hafenbrücke (slowakisch: „Prístavný most“, früher Most hrdinov Dukly (dt.: Brücke der Dukla-Helden) ist eine Brücke über die Donau in Bratislava. Sie wurde 1977 bis 1985 als doppelgeschossige Autobahn– und Eisenbahnbrücke errichtet. Die Brücke ist nach dem am linken Ufer gelegenen Flusshafen von Bratislava genannt.

Die Brücke befindet sich in der Nähe des Flusshafens und stellt eine Verbindung zwischen den Stadtteilen Ružinov und Petržalka her. Sie ist 599 Meter lang (1080 Meter mit Zufahrten) und ist Bestandteil der Autobahn D1 sowie der Bahnstrecke Bratislava–Hegyeshalom. Die Brücke verfügt auch über einen Gehweg und eine Radspur.

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Blava — Bratislava Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Bratislawa — Bratislava Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Istropolis — Bratislava Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Posonium — Bratislava Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Pozsony — Bratislava Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Požun — Bratislava Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Presporok — Bratislava Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Pressburg — Bratislava Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Preßburg — Bratislava Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Prešporok — Bratislava Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”